ACK Halle lädt für kommenden Sonntag zur Teilnahme am "Worldwide Candlelighting" ein

Evangelischer Kirchenkreis Halle-Saalkreis | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

Wer am kommenden Sonntag aufmerksam die Häuserfronten beobachtet, wird in einigen Fenstern leuchtende Kerzen stehen sehen. Am 9. Dezember 2018 ist das "Worldwide Candlelighting". Jedes Jahr gedenken am 2. Sonntag im Dezember pünktlich um 19 Uhr Angehörige mit diesem Zeichen den Kindern, die während der Schwangerschaft, bei der Geburt oder in jungen Jahren verstorben sind.

Von Jahr zu Jahr drücken auch immer mehr Mitmenschen mit solch einem Licht auf der Fensterbank ihr Mitgefühl aus. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Halle ruft die Menschen der Region dazu auf, sich am 9. Dezember 2018 um 19 Uhr auch mit am "Worldwide Candlelighting" zu beteiligen. Und wenn nach einer Stunde die Kerze verlischt, wird in der nachfolgenden Zeitzone eine neue entzündet: ein Band der Lichter, das Stunde um Stunde einmal um die ganze Welt wandert. Welch beeindruckendes und schönes Zeichen des Mitgefühls und der Hoffnung!

Beitrag Teilen

Zurück