14.Lichterfest in Halle

Fotos: Andy Müller/hallelife
Innenstadt | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

In der kalten und dunklen Jahreszeit veranstaltet die City-Gemeinschaft Halle traditionell das 14. Hallesche Lichterfest. Eingeladen sind alle Bürger aus Halle und Umgebung. Neben einem bunten Rahmenprogramm wird auch die Geschichte und die Schönheit unserer Händelstadt dargestellt. Der Lions Club August Hermann Francke gestaltet dazu eine große Performance auf der Westseite des Marktplatzes.

Stimmungsvoll wird sich die Hallesche Innenstadt im Lichterglanz präsentieren. Vor den Geschäften der Innenstadthändler werden Fackeln, Lampions und Lichterketten die Straßen und den Marktplatz erleuchten. Ziel ist es, dass an diesem Wochenende die Innenstadt im Lichterglanz erstrahlt, etwas zur Geschichte der Stadt Halle dargestellt und so ein positives Image aufgebaut wird. Dies wird auch in der „Gute-Nacht-Geschichte“ der 14. Halleschen Lichterfee, „Helena die 1.“, eine Rolle spielen.

Der Lions Club August Hermann Francke wird gemeinsam mit dem Zoo Halle, die Silhouette des Bergzoos aus ca. 12.000 Teelichtern darstellen

In Zusammenarbeit mit dem Förderkreis „Glockenspiel Roter Turm“ wird auch das wieder instandgesetzte Glockenspiel des Roten Turmes mit in die Veranstaltungen eingebunden.

Neu ist in diesem Jahr, die Einbeziehung der 1. Halloween-Geisternacht zum Lichterfest auf dem Marktplatz. Weiterhin wird es zum ersten mal einen Halleschen Nachtlauf innerhalb der Veranstaltung geben.

Programm:

Mittwoch, 31.10.2018 - 1. Halloween-Geisternacht

  • 10 Uhr beginnt das bunte Marktreiben.

  • 16 Uhr beginnt das Halloween Treiben auf dem Marktplatz. - Kleine Teufelchen und Hexen laufen über den Marktplatz, an den einzelnen Ständen gibt es „Süßes oder Saures“

  • 17.45 Uhr Lampionumzug des BWG-Erlebnishauses

    Auf der Westseite ist vom THW ein kleiner Geisterirrgarten aufgebaut.

Donnerstag, 01.11.2018

  • Ab 17 Uhr gibt ein buntes Kinderprogramm und die 14.Hallesche Lichterfee wird mit einer kleinen Feuershow begrüßt

  • 17.30 Uhr wird in Höhe von „Saturn“ die 14. Hallesche Lichterfee „Helena die I.“ begleitet von ihren Schwestern, den Planetenfeen, und „Saali und „Saalu“, den kleinen Saaleteufelchen, in das Geschehen eingreifen.

  • 18 Uhr erfolgt unter Trommelwirbel und Feuereffekten die offizielle Krönung der Halleschen Lichterfee 2018 „Helena die 1.“

Die Krönungszeremonie wird auf einer Leinwand gegenüber dem Eselsbrunnen übertragen.

Nach der Krönung und der Übergabe der Macht des Lichtes, des Feuers und der Wärme, schaltet Sie das Licht auf dem Alten Markt an und zieht dann mit ihren Begleitern zum Markt, zum Stadtcenter Rolltreppe und zur Ulrichskirche.

Freitag, 02.11.2018

  • 10 Uhr beginnt das bunte Marktreiben

  • 19 Uhr startet dann die 14 Hallesche Lichterfee „Helena die 1.“ den Kindernachtlauf auf der Ostseite des Marktplatzes

  • 20 Uhr startet „Helena die 1.“ dann den 1. Halleschen Nachtlauf durch die Innenstadt

  • 21 Uhr Siegerehrung

Samstag, 03.11.2017 - Familientag der HWG

Dieser Tag ist der „Familientag“ und steht damit ganz im Zeichen der Halleschen Wohnungsgesellschaft HWG. Vorangegangen ist ein Lampionwettbewerb der HWG und der

City Gemeinschaft, bei welchem die schönsten Lampions prämiert werden!

  • 10 Uhr beginnt das bunte Marktreiben

  • 14 Uhr Lampions basteln am Stand der EVH

  • 17 Uhr wird die Hallesche Lichterfee am Alten Markt abgeholt, in Begleitung der Polizei und des Jugendblasorchesters

  • 16 Uhr buntes Programm am Bahnhof

  • 17 Uhr treffen die beleuchteten Fahrzeuge des THW auf dem Boulevard (Obere Leipziger Straße) auf der Höhe des „Grünen Winkels“ ein

  • 18.15 Uhr beginnt der Lampionumzug in Richtung Riebeckplatz – Leipziger Straße – Marktplatz

Auf dem Marktplatz gibt es ab 18.00 Uhr ein buntes Kinderprogramm.

Die Lichterfee empfängt gemeinsam mit „Saali und „Saalu“ alle Kinder und Eltern und erzählt die „Gute-Nacht-Geschichte“. In dieser Geschichte spielt der Bergzoo von Halle und dessen Tiere eine wichtige Rolle. Abgerundet wird die Aktion durch eine anschließende Laser- Show, welche noch einmal Elemente der „Gute-Nacht-Geschichte“ darstellt.

Sonntag, 04.11.2018 - Abschlussveranstaltungen

  • 11 Uhr beginnt das bunte Marktreiben

  • 13 bis 18 Uhr verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt

  • 16 Uhr erstellt der Lions Club August Hermann Francke gemeinsam mit dem Bergzoo Halle das diesjährige Finalbild aus ca. 12.000 Teelichtern und weiteren Elementen

  • 17.45 Uhr Auftritt der Band „Bienenstich“

  • 18.30 Uhr erlischt das Licht auf der Westseite des Marktplatzes und mit Trommelwirbeln und einer Show mit Seifenblasen wird die offizielle Abschlussveranstaltung eröffnet

  • 18.48 Uhr Große Feuershow

  • 19 Uhr Abschlussfeuerwerk

 

Beitrag Teilen

Zurück