Highlights im November und Dezember im Händel-Haus

Händel-Haus | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

Veranstaltungen der Stiftung Händel-Haus vom 1. November bis 20. Dezember 2018

  1. bis 18. November 2018

„Händel im Herbst“

Das anspruchsvolle und abwechslungsreiche Programm von „Händel im Herbst“ verbindet Altes und Neues. Am Freitagabend tritt Simone Kermes gemeinsam mit Concerto Köln in einem Festkonzert in der Konzerthalle Ulrichskirche auf. Bereits am Donnerstag gibt es eine Aufführung von „Alexander’s Feast or the Power of Musick“ mit dem Händelfestspielorchester Halle und dem Universitätschor „Johann Friedrich Reichardt“ unter der musikalischen Leitung von Universitäts-Musikdirektor Jens Lorenz, ebenfalls in der Konzerthalle Ulrichskirche. Am Samstag folgt eine Kuratoren-Führung durch die Jahresausstellung „So fremd, so nah“ im Händel-Haus. Am Abend präsentiert der international bekannte Altus Leandro Marziotte mit dem Ensemble Radio Antiqua Werke von G. F. Händel, G. B. Bononcini, N. Porpora, G. Ph. Telemann und G. Sammartini im Kammermusiksaal des Händel-Hauses. Am Sonntag, dem 18. November, tritt im Freylinghausensaal der Franckeschen Stiftungen die gefeierte Pianistin Ragna Schirmer mit ihrem Programm „333 – Recital zum 333. Geburtstag von G. F. Händel, J. S. Bach und D. Scarlatti“ auf. Um 15 Uhr gibt es dann die Wiederaufnahme der bejubelten Händel-Festspielinszenierung 2018 von „Berenice, Regina d’Egitto“ in der Oper Halle.

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Samstag, 15. Dezember 2018, 18.00 Uhr

Musik im Händel-Haus

Navitatis Domini

Sophie Charlotte Nachtsheim (Sopran)

Barockensemble ContraPunct_us

Musikalische Leitung: Christian Voß

Die Weihnachtsgeschichte – eine der ältesten und zugleich schönsten Geschichten der abendländischen Kultur – prägte durch die Jahrhunderte die Geschichte der Menschheit. Im Konzert erklingt eine kleine, aber sehr feine Auswahl aus bekannten und unbekannteren Werken der barocken Weihnachtszeit, vereint zu einer kleinen Weihnachtshistorie. Hierfür wurden Texte des Evangeliums in der barocken Rezitativ-Tradition neu vertont und bilden somit den roten Faden des Konzertprogrammes. Gemeinsam mit der Sopranistin Sophie Charlotte Nachtsheim geht das Barockensemble Contra-Punct_us auf eine musikalische Reise, um die frohe Weihnachtsbotschaft zu verkünden. Freuen Sie sich auf ein Weihnachtskonzert der besonderen Art!

 

November

Sonntag, 4. November 2018, 11.00 Uhr Ι Händel-Haus, Bohlenstube

Phil_Harmonika von Händel bis Tango

Konzertreihe: Focus Bohlenstube

Werke von G. F. Händel, J. S. Bach, W. A. Mozart, F. Schubert u. a.

Johannes Münzner (Akkordeon und Moderation)

In Kooperation mit global music festival – akkordeon akut!

Tickets: 15,00 €

 

Sonntag, 4. November 2018, 15.00 Uhr, Ausstellung Historische Musikinstrumente

Anspiel der Johann-Gottlieb-Mauer-Orgel von 1770

Konzertreihe: Authentischer Klang

Studierende der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik Halle

In Kooperation mit der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik Halle

Museumseintritt: 5,00 €, erm. 3,50 €

 

Sonntag, 4. November 2018, 19.30 Uhr, Kammermusiksaal

Trio Akk:zent – next generation

Paul Schuberth ( Akkordeon, Komposition)

Johannes Münzner (Akkordeon, Steirische Ziehharmonika, Didgeridoo)

Victoria Pfeil (Saxofone)

Im Rahmen mit global music festival – akkordeon akut! in Kooperation mit der Stiftung Händel-Haus

Tickets: 13,70 €, erm. 10,40 €

 

Dienstag, 6. November 2018, 14.00 Uhr, Kammermusiksaal

„ … Er sprach sich aus in zaubervollen Tönen, jetzt schwebt er hin zum unvergänglich Schönen …“

Antonio Salieri und Wolfgang Amadeus Mozart – verbitterte Neider und Rivalen?

Vortragsreihe: Seniorenkolleg

Dr. habil. Karin Zauft, Halle

Unkostenbeitrag: 2,50 €

 

Mittwoch, 7. November 2018, 15.00 Uhr, Museumskasse

Schallspiele – Ein museumspädagogisches Angebot

Für Kinder ab sechs Jahre

Unkostenbeitrag: 1,00 €

 

Mittwoch, 7. November 2018, 19.30 Uhr, Renaissanceraum

François Couperin – Komponist der goûts réunis (zum 350. Geburtstag)

Vortragsreihe: Musik hinterfragt

Dr. Margret Scharrer, Saarbrücken

Eintritt frei

 

Mittwoch, 14. November 2018, 15.00 Uhr, Museumskasse

Schallspiele – Ein museumspädagogisches Angebot

Für Kinder ab sechs Jahre

Unkostenbeitrag: 1,00 €

 

Donnerstag, 15. November 2018, bis Sonntag, 18. November 2018

Händel im Herbst 2018

Mit Beginn der „Händel im Herbst“-Veranstaltungen ist ein umfassendes Programmbuch erhältlich.

www.haendelhaus.de

 

Donnerstag, 15. November 2018

19.30 Uhr, Konzerthalle Ulrichskirche

„Alexander’s Feast or The Power of Musick“

Ode von G. F. Händel

Musikalische Leitung: Jens Lorenz

Solisten: Julia Kirchner (Sopran), Patrick Grahl (Tenor), Clemens Heidrich (Bass)

Händelfestspielorchester Halle

Universitätschor „Johann Friedrich Reichardt“

Kooperation des Universitätschores „Johann Friedrich Reichardt“ mit der Stiftung Händel-Haus

Tickets: 25,00 €, 20,00 €, 15,00 €

 

Freitag, 16. November 2018

19.30 Uhr, Konzerthalle Ulrichskirche

Festkonzert mit Simone Kermes

Musik von G. F. Händel

Simone Kermes (Sopran)

Concerto Köln

Tickets: 40,00 €, 34,00 €, 25,00 €

 

Samstag, 17. November 2018

15.00 Uhr, Händel-Haus, Ausstellung

„So fremd, so nah“

Kuratoren-Führung durch die Jahresausstellung: Dr. Konstanze Musketa

Tickets: 7,00 €

 

18.00 Uhr, Händel-Haus, Kammermusiksaal

Der König of Musicke: Händel on the road

Werke von G. F. Händel, G. B. Bononcini, N. Porpora, G. Ph. Telemann, F. M. Veracini und G. Sammartini

Leandro Marziotte (Altus)

Radio Antiqua

Konzert im Rahmen der Reihe „Musik im Händel-Haus“

Tickets: 15 €, erm. 10 €

 

Sonntag, 18. November 2018

11.00 Uhr, Franckesche Stiftungen, Freylinghausen-Saal

333 – Recital zum 333. Geburtstag von G. F. Händel, J. S. Bach und D. Scarlatti

Werke von G. F. Händel, J. S. Bach und D. Scarlatti

Ragna Schirmer (Klavier)

Kooperation der Franckeschen Stiftungen mit der Stiftung Händel-Haus

Tickets: 18,00 €, 12,00 €, erm. 8,00 € für Schüler und Jugendliche bis 18 Jahre

 

15.00 Uhr, Oper Halle

„Berenice, Regina d’Egitto“

Oper von G. F. Händel

Wiederaufnahme der Händel-Festspielproduktion 2018

Musikalische Leitung: Jörg Halubek

Inszenierung: Jochen Biganzoli

Bühne: Wolf Gutjahr

Kostüme: Katharina Weissenborn

Händelfestspielorchester Halle

Aufführung nach der Hallischen Händel-Ausgabe in italienischer Originalsprache mit deutschen Übertiteln

Eine Veranstaltung der Theater, Oper und Orchester GmbH Halle

Tickets: 40,00 €, 36,00 €, 32,00 €, 24,00 €, 20,00 €

 

Mittwoch, 21. November 2018, 15.00 Uhr, Museumskasse

Schallspiele – Ein museumspädagogisches Angebot

Für Kinder ab sechs Jahre

Unkostenbeitrag: 1,00 €

Samstag, 24. November 2018, 16.00 Uhr Ι Kammermusiksaal

Podium Junger Talente

Schüler musizieren

Veranstalter: Konservatorium „Georg Friedrich Händel"

Tickets: 6,00 €, erm. 4,00 € (an der Abendkasse)

 

Mittwoch, 28. November 2018, 15.00 Uhr Ι Museumskasse

Schallspiele – Ein museumspädagogisches Angebot

Für Kinder ab sechs Jahre

Unkostenbeitrag: 1,00 €

 

Donnerstag, 29. November 2018, 14.00 Uhr Ι Kammermusiksaal

„ … Er sprach sich aus in zaubervollen Tönen, jetzt schwebt er hin zum unvergänglich Schönen …“

Antonio Salieri und Wolfgang Amadeus Mozart – verbitterte Neider und Rivalen?

Vortragsreihe: Seniorenkolleg

Dr. habil. Karin Zauft, Halle

Unkostenbeitrag: 2,50 €

 

Dezember

 

Sonntag, 2. Dezember 2018, 15.00 Uhr Ι Bohlenstube

Adventsmusik auf dem Orgelpositiv von James Davis, London um 1820

Konzertreihe: Authentischer Klang

Thierry Gelloz (Leipzig)

Museumseintritt: 5,00 €, erm. 3,50 €, Reservierung bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn möglich unter 0345 500 90 103

 

Dienstag, 4. Dezember 2018, 14.00 Uhr Ι Kammermusiksaal

„Oh du gnadenreiche Zeit“ – Von lebensvollen Ritualen, vielgestaltigen Bräuchen und von der Symbolkraft des Kerzenscheins in der Heiligen Nacht

Vortragsreihe: Seniorenkolleg

Dr. habil. Karin Zauft, Halle

Unkostenbeitrag: 2,50 €

 

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 15.00 Uhr Ι Händel-Haus, Museumskasse

Schallspiele – Ein museumspädagogisches Angebot

Für Kinder ab sechs Jahre

Unkostenbeitrag: 1,00 €

 

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 19.30 Uhr Ι Romanisches Gewölbe

Rossini und Händel – bloß vermeintlich ein Gegensatzpaar (zum 150. Todestag Gioachino Rossinis)

Vortragsreihe: Musik hinterfragt

Guido Johannes Joerg, Ludwigsburg

Eintritt frei

 

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 18.00 Uhr Ι Wilhelm-Friedemann-Bach-Haus, Salon „Robert Franz“ (Eingang Hallorenring)

Kammerkonzert mit Mitgliedern des Akademischen Orchesters

Konzertreihe: Schätze Mitteldeutschlands

Leitung: Matthias Erben

Veranstalter: Collegium musicum der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Tickets: 5.00 €, erm. 3.00 € für Studierende

 

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 15.00 Uhr Ι Museumskasse

Schallspiele – Ein museumspädagogisches Angebot

Für Kinder ab sechs Jahre

Unkostenbeitrag: 1,00 €

 

Samstag, 15. Dezember 2018, 18.00 Uhr Ι Kammermusiksaal

Navitatis Domini

Konzertreihe: Musik im Händel-Haus

Weihnachtskonzert mit Vokal- und Instrumentalwerken von G. F. Händel, J. A. Hasse, H. Schütz, D. Buxtehude, J. Theile u. a.

Sophie Charlotte Nachtsheim (Sopran)

Barockensemble ContraPunct_us

Musikalische Leitung: Christian Voß

Tickets: 15,00 €, erm. 10,00 €

 

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 15.00 Uhr Ι Museumskasse

Schallspiele – Ein museumspädagogisches Angebot

Für Kinder ab sechs Jahre

Unkostenbeitrag: 1,00 €2

 

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 14.00 Uhr Ι Kammermusiksaal

„Oh du gnadenreiche Zeit“ – Von lebensvollen Ritualen, vielgestaltigen Bräuchen und von der Symbolkraft des Kerzenscheins in der Heiligen Nacht

Vortragsreihe: Seniorenkolleg

Dr. habil. Karin Zauft, Halle

Unkostenbeitrag: 2,50 €

--Änderungen vorbehalten ---

Beitrag Teilen

Zurück