Wieder im Flugplan - Dresden – London nonstop

Ryanair startet ab Dresden nach London - Dresden International, Ronald Bonss
Information | Umland
von hallelife.de | Redaktion

Ryanair fliegt seit dem 2. Dezember wieder von Dresden nach London (Stansted). Dreimal wöchentlich - dienstags, donnerstags und samstags - verbindet die Low-Cost-Airline die sächsische Landeshauptstadt mit der britischen Metropole.

 

Weitere Informationen und Buchung: https://www.ryanair.com/de/de

 

London ist nach Amsterdam (KLM) und Zürich (Swiss) die dritte europäische Großstadt, die wieder ab Dresden angeflogen wird. Weitere Informationen zum aktuellen Flugplan unter: https://www.mdf-ag.com/flugsuche/

 

Testmöglichkeiten am Airport

Fluggäste haben die Möglichkeit, sich am Flughafen Dresden im Covid19-Testzentrum eines privaten Anbieters kostenpflichtig testen zu lassen. Die Termine für Antigen-Schnell- und PCR-Tests können online direkt beim Anbieter vereinbart werden.

Weitere Informationen unter: https://www.mdf-ag.com/reisehinweise/

 

Rückreise nach Deutschland

Seit dem 30. März 2021 gilt eine Testpflicht für alle Reiserückkehrer aus dem Ausland. Alle Personen, die mit dem Flugzeug nach Deutschland einreisen möchten, müssen der Fluggesellschaft vor dem Abflug einen negativen Corona-Test vorlegen. Ohne das negative Testergebnis dürfen sie nicht befördert werden. Fluggäste werden daher gebeten, sich direkt bei ihrer Airline beziehungsweise ihrem Reiseveranstalter zu informieren, wie die erforderlichen Corona-Tests vor dem Rückflug durchgeführt werden.

Beitrag Teilen

Zurück