Tanzgala für Kinder- und Jugendtanzgruppen aus Anhalt

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Anhalt tanzt! | Umland

Das Anhaltische Theater Dessau lädt am Samstag, 29. September um 17 Uhr zur Tanzgala, dem Kinder- und Jugendtanzfest Dessau-Roßlau, ins Große Haus ein. Tanzen ist Leidenschaft und Hobby vieler Kinder und Jugendlicher in Dessau. Bei der Tanzgala wollen sie ihr Können endlich einem großen Publikum präsentieren.

Tanzgala für Kinder- und Jugendtanzgruppen aus Anhalt

Um die Jahrzehnte zurückreichende Tanz-Tradition der Stadt Dessau fortzuführen, organisiert der Verein „SCHAUT-hin!“ ein Tanzfest für Kinder- und Jugendtanzgruppen, dass zum wiederholten Mal im Anhaltischen Theater präsentiert und von diesem unterstützt wird. Die Tanzgala präsentiert in diesem Jahr auf Initiative des Vereins, neben Dessauer Tanzvereinen erstmals auch Vereine aus ganz Anhalt und wurde dafür mit dem Bürgerpreis der Stadtsparkasse 2012 ausgezeichnet.

Bei der elften Auflage des alle zwei Jahre stattfindenden Festes sind die Kinder- und Jugendtanzgruppe „Sunshine“, die Revuetanzgruppe „Showtime“, der Roßlauer Karnevalsverein „RKC“, die Revuetanzgruppe der Waldeser, die Tanzgruppe „Holiday“ und die Kinder- und Jugendtanzgruppe „SCHAUT-hin!“ dabei, als Gäste aus ANHALT begrüßen wir das „Wolfener Ballett Ensemble“, das „Tanzstudio Step by Step“ aus Köthen und die „Zschornewitzer Tanzgirls und –boys“. Die Moderation liegt in den Händen von Grit Lichtblau.

Am Sonntag, den 30. September findet ein Tanzworkshop unter der Leitung von Tomasz Kajdanski, Ballettdirektor des Anhaltischen Theaters statt und lädt Vertreter aller teilnehmenden Gruppen ein.

Für die Tanzgala gibt es noch Tickets (7 Euro/ermäßigt 5 Euro) an allen Vorverkaufsstellen des Anhaltischen Theaters.

Beitrag Teilen

Zurück