FiJazzKo lädt zum Konzert ins Theater

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Konzert | Umland

Das halbjährlich stattfindende Konzert der Band "FiJazzKo" ist mittlerweile eine feste Größe im Spielplan des Salzlandtheaters in Staßfurt. Bisher fanden die Konzerte der Band unter dem Titel "FiJazzKo im Tilly-Saal" im gleichnamigen historischen Saal statt. 

FiJazzKo lädt zum Konzert ins Theater

Doch das 14. Konzert dieser Reihe wird nicht im beschaulichen Tilly-Saal, sondern im großen Theater-Saal stattfinden.

Die jungen Musiker freuen sich darauf, am 20.10.2012 um 19:30 Uhr, das Publikum mit Interpretationen bekannter Rock- und Pop-Titel zu begeistern. Seit der Veröffentlichung ihres ersten Albums "Back to Yourself" präsentiert die Band auch Eigenkompositionen.

In den letzten Wochen haben Robin Stengel (Gesang und Piano), Stephan Czuratis (Schlagzeug), Sebastian Beyer (Saxophon), Martin Jamrath (Gitarre) und Mario Bärecke (Bass) viel Probenzeit und Kreativität investiert, um dieses Konzert zu einem außergewöhnlichen Erlebnis zu machen.

Eine Tradition der Band wird mit diesem Konzert wieder aufleben: die Zusammenarbeit mit Gastmusikern. So wird es noch weitere Instrumente und Stimmen im Theater zu erleben geben. Zu viel wird allerdings noch nicht verraten.

Im letzten Jahr hat FiJazzKo an zwei Musicalprojekten mitgewirkt. Zum Einen an der Produktion "Zwei Tage im Hinterhof" vom Verein Elf e.V. und zum Anderen im Harzer Bergtheater an "Dracula - Das Grusical". Aus beiden Werken werden am 20. Oktober Titel zu hören sein.

FiJazzKo & Friends - 20.10.2012 um 19.30 Uhr

Karten für das Konzert im Salzlandtheater Staßfurt erhalten Sie zum Preis von 15 EUR (10 EUR für Schüler und Studenten) im Bürgerservice der Stadt Staßfurt (03925/981191) und im Reisebüro Hauboldt (03925/80270). Natürlich können Sie auch online Karten bestellen: www.salzlandtheater.de

Beitrag Teilen

Zurück