Brand in Wohnhaus

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Feuerwehr | Umland

In den frühen Morgenstunden des 23.12.2012 kam es in einem Wohnhaus im Bereich Bad Dürrenberg, Lutherstraße zum Brand. Beim Eintreffen der Feuerwehren aus Bad Dürrenberg und Leuna brannte eine Wohnung in der 8. Etage in voller Ausdehnung.

Brand in Wohnhaus

Durch die Einsatzkräfte wurden ca. 45 Wohnungen evakuiert. Die betroffenen Anwohner kamen im angrenzenden Pflegeheim sowie bei Bekannten unter. Der Bewohner der Brandwohnung (75 Jahre) wurde mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung in einem Klinikum in Merseburg behandelt. Zwei weitere Anwohner wurden vor Ort ambulant behandelt. In der Wohnung über der Brandausbruchsstelle wurde der 57jährige Mieter aus der Wohnung evakuiert. Er war nicht mehr ansprechbar. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb er am Unfallort. Spezialkräfte der Polizei sind vor Ort und ermitteln die Brandursache. Nach jetzigem Erkenntnisstand wird von einem technischen Defekt ausgegangen.

Beitrag Teilen

Zurück