Hinsdorf unterstützt Kinderhospiz Halle

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Spendenaktion | Umland
von Tobias Fischer

Am 02. 04. 2011 findet in Hinsdorf der 1

Hinsdorf unterstützt Kinderhospiz Halle

Am 02.04.2011 findet in Hinsdorf der 1. Tag der Generationen statt. Beginn ist 14:00 Uhr, Ende gegen 24:00 Uhr. Die Veranstaltungen finden im Gemeindesaal und den Räumlichkeiten der Feuerwehr sowie in der Kirche von Hinsdorf statt.

An diesem besonderen Tag soll auf die Arbeit des Ambulanten Kinderhospizdienstes der Björn-Schulz-Stiftung in Halle/Saale aufmerksam gemacht werden. Eine Stiftung, die mit ehrenamtlichen Helfern Familien, in denen ein Kind mit einer unheilbaren, lebensverkürzenden Erkrankung lebt, Hilfe und Unterstützung bietet.

Zum Auftakt findet ab 15.00 Uhr in der Kirche ein Konzert statt. Mitwirkende sind das „Schlosskonsortium Köthen“, die Band „Ackersalat“, der Chor „WirSing“ der evangelischen Landgemeinde und Solisten. Im Programm wird Musik für jede Generation geboten. Der Eintritt ist frei.

Im Anschluss an das Konzert wird der Tag im Saal der freiwilligen Feuerwehr fortgeführt. Die Björn-Schulz-Stiftung stellt sich ab 17.00 Uhr vor.

Für Kinder gibt es Bastelmöglichkeiten, Spielen, Glücksrad und Vorlesen. Bei Kaffee, Kuchen und musikalischer Umrahmung wird Zeit für Gespräche und Informationen sein. Ab 19.00 Uhr legt DJ Marko Roye Musik zum Tanz auf. (Eintritt 2,50 Euro). Für das leibliche Wohl ist ab 17.00 Uhr mit Getränken und Gegrilltem gesorgt.

Alle Einnahmen werden als Spende an den ambulanten Kinderhospizdienst der Björn-Schulz-Stiftung in Halle/Saale gegeben.

Beitrag Teilen

Zurück