Landkreis Mansfeld-Südharz und die Hochschule Merseburg besiegeln ihre Zusammenarbeit

Foto: Hochschule Merseburg
Mansfeld-Südharz | Umland
von hallelife.de | Redaktion

Am 20.07.2020 haben die Berufsbildenden Schulen Mansfeld-Südharz und die Hochschule Merseburg ihren Willen zur zukünftigen Zusammenarbeit besiegelt. Ausgehend von einem Arbeitsbesuch der Landrätin Dr. Angelika Klein im Sommer letzten Jahres unterzeichneten nunmehr der Rektor Prof. Dr. Jörg Kirbs und die Schulleiterin Ines Storch hierzu in Anwesenheit von Vertretern des Landkreises Mansfeld-Südharz Christin Hachmeister-Hübner und Sven Vogler als Schulträger eine entsprechende Partnerschaftsvereinbarung.

Die Partner verpflichten sich darin zu einem gemeinsamen Gesamtprogramm zur Qualitätssteigerung der schulischen Studien- und Berufsorientierung sowie zur praxisnahen Vertiefung des Fachunterrichts. Darin sind Studienorientierungsveranstaltungen, Experimentalvorlesungen, der Besuch zentraler Hochschulveranstaltungen und Praktika im Schülerlabor „Chemie zum Anfassen“ an der Hochschule genauso Bestandteil, wie Informationsveranstaltungen, Projekte mit den schulischen Fachbereichen und Veranstaltungen für Lehrer*innen und Eltern an der Schule. Die Hochschule soll damit noch stärker auch in den Landkreis Mansfeld-Südharz wirken und die zukünftigen Studierenden aus dem Landkreis für ein Studium in Heimatnähe interessiert werden. Alle Akteure leisten hiermit auch einen Beitrag zur Sicherung des Fachkräftebedarfes in der Region.

Jetzt bewerben! Freie Studienplätze an der Hochschule Merseburg

Manchmal liegt das Beste ganz nah! Noch bis Ende September können sich Studieninteressierte für zahlreiche Bachelor-Studiengänge an der Hochschule Merseburg bewerben. Insbesondere in den Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie den Wirtschaftswissenschaften und Informationswissenschaften sind aktuell noch einige Plätze frei. Wer sich hingegen für Kultur- und Medienpädagogik interessiert, sollte sich jetzt beeilen. Noch bis 20. August 2020 nimmt die Hochschule Bewerbungen für das Fach entgegen. Vielfältige Informationen rund um den Studienalltag sowie spannende Live-Diskussionen mit Professorinnen und Professoren bietet die Hochschule am 05.09.2020, dem virtuellen Hochschulinformationstag (HIT).  Einen ersten Eindruck vom grünen Campus und der familiären Atmosphäre in Merseburg können Studieninteressierte und ihre Eltern zudem in der anschließenden Studieninformationswoche vom 07. bis 11.09.2020 gewinnen.

Beitrag Teilen

Zurück