Qualifizierung für Jungunternehmer startet in Sangerhausen und Eisleben

Mansfeld-Südharz | Umland
von hallelife.de | Redaktion

Jungunternehmern im Landkreis Mansfeld-Südharz wird die Möglichkeit geboten, ihr Wissen im Bereich Marketing, Buchhaltung, Kalkulation und Recht zu erweitern und zu vertiefen 

Die Qualifizierung wird in Form eines Kurssystems angeboten, das 25 Qualifizierungstage beinhaltet, die in der Regel über einen Zeitraum von 25 Wochen verteilt sind.   

Die Teilnahme ist kostenlos. Weiterhin wird eine Aufwandsentschädigung gewährt, die je nach Zugangsvoraussetzung bis zu 100 Euro/ Teilnahmetag betragen kann.

Die nächsten Kurse starten am 10.06.2020 in Eisleben und am 12.06.2020 in Sangerhausen.

Über den genauen Ablauf und die Zugangsvoraussetzungen können sich Interessierte beim Maßnahmeträger der Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH informieren.

Ansprechpartner ist Frau Gabriele Werschall, Telefon (03434) 545 9911.

Die Maßnahme wird gefördert vom Land Sachsen.-Anhalt und der Europäischen Union.

Beitrag Teilen

Zurück