Die Vereinigten Domstifter freuen sich auf Familien

Foto: Vereinigte Domstifter, F. Matte
Naumburger & Merseburger Dom | Umland
von hallelife.de | Redaktion

Am 15. Mai öffnet der Naumburger Dom wieder regulär und der Merseburger Dom mit leicht geänderten Öffnungszeiten. Mit Blick auf die Pfingstferien in Sachsen-Anhalt heißen die Vereinigten Domstifter auch Familien besonders willkommen und haben besondere Angebote vorbereitet:

Im Naumburger Dom:

  • Der Kinder-Audioguide und das Hörspiel zur Passionsgeschichte: Für Familien (insbesondere für unsere jungen Dombesucher) haben wir eine eigene Kinderführung entwickelt. Die Affenskulptur Simius nimmt die Kinder mit auf eine spannende Erkundung durch den Dom, bei der das alte Gebäude mit all seinen Besonderheiten sogar selbst mit den Kindern ins Gespräch kommt. Und in einem spannenden Hörspiel können Kinder das Passionsrelief des Westlettners, das in beeindruckender Weise die Passionsgeschichte erzählt, wunderbar nachvollziehen. Mit den Reliefszenen vor Augen werden Kinder und Jugendliche in eine ganz andere Zeit hineinversetzt.

  • Rallye durch Dom und Domgarten: Los geht’s auf eigenständige Entdeckungstour! Eine Wissensrallye führt kreuz und quer durch Dom und Domgarten und entlockt der beeindruckenden Architektur, den steinernen Figuren und Säulen so manches Geheimnis. Da können auch die Großen noch was lernen. Die Rallye ist für Familien in den Pfingstferien 2020 kostenfrei. Bitte fragen Sie an der Domkasse nach dem Material zur Rallye und bringen Sie aus hygienischen Gründen Ihren eigenen Stift mit.

Im Merseburger Dom:

  • Der Merseburger Kinder-Audioguide: Mit dem Audioguide können sich junge Dom-Entdecker auf eine faszinierende Tour durch das beeindruckende Kirchengebäude begeben. Geführt vom geschwätzigen Merseburger Raben wird so die Geschichte auf kindgerechte Art erlebbar. Voller Begeisterung, Stolz und Ehrfurcht berichtet der Rabe Spannendes aus vergangenen Zeiten. Gemeinsam mit dem Merseburger Raben bestaunen die jungen Besucher das Bronzegrabmal Rudolfs von Rheinfelden, enträtseln das Geheimnis der mumifizierten Hand und lauschen den Klängen der magischen Merseburger Zaubersprüche. Auch Bischof Thilo von Trotha erhält einen Gastauftritt und lüftet das Geheimnis der bekannten Rabensage.

Familien erhalten mit der Familienkarte außerdem vergünstigten Eintritt in den Dom und Kinder bekommen bis zum Schuleintritt kostenfreien Eintritt.

 

Öffnungszeiten Naumburger Dom

Montag bis Samstag 9.00–18.00 Uhr

Sonntag/kirchl. Feiertag 11.00–18.00 Uhr

 

Öffnungszeiten Merseburger Dom

Montag-Freitag                           13:00-18:00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag       9:00-18:00 Uhr

Der Merseburger Dom ist wegen des Gottesdienstes sonntags erst ab 12 Uhr begehbar.

 

Besucherservice Vereinigte Domstifter

Tel.: 03445/ 23 01 133

Fax: 03445 / 23 01 134

E-Mail: fuehrung@naumburger-dom.de

Beitrag Teilen

Zurück