Feli und Jendrik suchen ein Zuhause

Katzenhaus | Tierwelt
von hallelife.de | Redaktion

Wir suchen für die zwei (FeLV) positiven Katzen Feli und Jendrik, dringend ein liebevolles Zuhause oder eine Dauerpflegestelle auf Lebenszeit, da beide nicht weiter vermittelt werden können.

Feli ist 2 Jahre alt und bereits seit Juli 2017 im Katzenhaus. Jendrik ist 5 Jahre alt und seit Januar 2018 Zimmerkamerad von Feli. Beide haben sich lieb gewonnen und verstehen sich prächtig.

 

 

Bei beiden Katzen wurde der FeLV - Felines Leukämie Virus nachgewiesen, daher können sie nicht mit anderen Katzen zusammengebracht werden. FeLV ist eine Krankheit welche nur Katzen betrifft und für Menschen völlig ungefährlich ist. Daher müssen sie in der Wohnung gehalten werden, Freigang nur im Gehege möglich um Artgenossen nicht anzustecken.

 

 

Feli ist komplett symptomlos und Jendrik hat öfter einmal mit Schnupfen zu kämpfen, ansonsten ist auch er topfit. Sie können das Leben von ganz normalen Wohnungskatzen führen, ohne jegliche Einschränkungen.

 

 

Auch sie haben wir gestern besucht und wurden freudig empfangen. Beide sind sehr zugänglich, kommen direkt auf Menschen zu, um sich ihre Streicheleinheiten abzuholen und zu spielen. Nachdem jeder gelobt und gestreichelt wurde rief Jendrik direkt die Spielstunde aus, nach dem Motto "Du spielst mit".

Es sind zwei goldige und knuffige Samtpfoten, die viel Leben und Freude ins neue Heim bringen und gemeinsame Schmusestunden lieben werden. Ihr Mensch wird für sie dann das EIN und ALLES sein. Beide sind kastriert und werden nur zusammen, in eine reine Wohnungshaltung ohne weitere Katzen abgegeben.

Denkbar wäre auch eine Dauerpflegestelle für beide. Das Katzenhaus würde auch dauerhaft die Tierarztkosten (nur beim Vereinstierarzt) für die beiden übernehmen. Auch an den Futterkosten gäbe es ein Beteiligung. Die Abgabe der beiden Katzen erfolgt nun nach positiver Vorkontrolle.

 

Willst DU unser Mensch sein? 

Unser Dosenöffner der uns täglich versorgt, mit uns spielt uns schmust? Wir bieten DIR  dafür viel viel Liebe und Dankbarkeit und eine Bereicherung in Leben!

 

Wenn ja, dann frag hier schnell nach oder komm vorbei:

 

Katzenschutzverein Halle e. V. 

Ernst-Barlach-Ring 39

06214 Halle Saale

Telefon: 0345 6827667

Mobil:    01782479144

 

Sprechzeiten:

Montag bis Sonntag  9 - 12 und nach Vereinbarung 

 

Wir warten auf DICH!

 

Feline Leukämievirus (FeLV) Informationen hier:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Felines_Leukämievirus

Beitrag Teilen

Zurück