18.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum Halle | Gesundheit

Am Dienstag, 23. Mai 2017, nehmen zwei Ärzte des Universitätsklinikums Halle (Saale) von 18 bis 20 Uhr an der Kasse des Edeka-Marktes in der Ludwig-Wucherer-Straße 57 Platz. Ihre Motivation ist die Unterstützung der „Onkologischen Sport- und Bewegungstherapie“ am Universitätsklinikum. 

Weiterlesen …

18.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum Halle | Gesundheit

Aus einem neuen Bericht der WHO geht hervor, dass die Zahl der unter Adipositas leidenden Jugendlichen in vielen Ländern der Europäischen Region der WHO weiter wächst. „Trotz anhaltender Anstrengungen zur Bekämpfung der Adipositas im Kindesalter leiden in der Europäischen Region nach Schätzungen immer noch ein Drittel aller Jugendlichen an Übergewicht oder Adipositas, wobei die höchsten Raten in den Ländern Südeuropas und des Mittelmeerraums verzeichnet werden. 

Weiterlesen …

10.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum Halle (Saale) | Gesundheit

Am Freitag, 12. Mai 2017, findet zwischen 16.30 und 20 Uhr das 2. Josef-von-Mering-Symposium in der Aula des Löwengebäudes (Universitätsplatz) der Martin-Luther-Universität statt. 

Weiterlesen …

10.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Teddybärkrankenhaus | MLU

Das traditionelle Teddybärkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg steht vor der Tür. In diesem Jahr findet es vom 15. bis 19. Mai 2017 -bereits zum 14. Mal - statt. Das Projekt wird von Studierenden der Human- und Zahnmedizin sowie der Pharmazie, Physiotherapie und Ernährungswissenschaften organisiert. 

Weiterlesen …

08.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum Halle | Gesundheit

In Deutschland werden jedes Jahr etwa 150.000 künstliche Kniegelenke und ca. 200.000 künstliche Hüftgelenke eingesetzt. Die Ursachen hierfür können sehr unterschiedlich sein. Eine Arthrose, d.h. ein Gelenkverschleiß aufgrund eines langfristig gestörten Gleichgewichtes zwischen Belastung und Belastungsfähigkeit, ist Hauptgrund für den Einsatz eines Kunstgelenkes. Weitere Gründe sind Gelenkzerstörungen durch entzündliche Gelenkerkrankungen wie z.B. die rheumatoide Arthritis und Verschleiß als Folge von Unfällen. 

Weiterlesen …

07.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum Halle | Gesundheit

Am 12.5.2017 findet im Löwengebäude der MLU das "2. Josef-von-Mering-Symposium Diabetes Aktuell" statt. Das jährliche Symposium mit interdisziplinären Themen zur Optimierung der DIabetes-Therapie setzt die Hallenser Tradition der Diabetologie, die durch Josef von Mering seit 1890 begründet wurde, fort. 

Weiterlesen …

23.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum Halle | MLU

Das Prostatakarzinom ist der häufigste bösartige Tumor des Mannes in Deutschland. Jährlich erkranken etwa 60.000 Patienten daran. Nach der lokalen Therapie (Operation und/oder Bestrahlung) wird bei einem fortgeschrittenen Prostatakarzinom oft eine zusätzliche antihormonelle Therapie eingeleitet, die allerdings auch zu Resistenzen führen kann. Eine weitere ergänzende, zielgerichtete Therapieoption bei Patienten mit einem metastasierten Prostatakarzinom kann die PSMA-Therapie darstellen.

Weiterlesen …

15.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum Halle | Gesundheit

Das Universitätsklinikum Halle (Saale) ist erneut als Überregionales Traumazentrum im Traumanetzwerk Sachsen-Anhalt Süd zertifiziert worden. Zum Traumanetzwerk gehören 13 Krankenhäuser im südlichen Landesteil, hiervon ist das Uniklinikum Halle nun eines von zwei überregionalen Traumazentren.

Weiterlesen …

14.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Säuglinge | Gesundheit

Für Säuglinge ist sie in der Regel die gesündeste Nahrung: Muttermilch. Sie hilft dem Kind allergischen Erkrankungen und Infektionen vorzubeugen. Oft steht die Milch der eigenen Mutter jedoch nicht so zur Verfügung, wie das Kind es bräuchte.

Weiterlesen …

14.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Gesundheitsfachberufe | Arbeitswelt - Ausbildung

Das Universitätsklinikum Halle (Saale) bildet erstmals ab 1. September 2017 Krankenpflegehelfer/innen aus. Die Ausbildung dauert ein Jahr und wird im Ausbildungszentrum für Gesundheitsfachberufe des UKH durchgeführt. Mit der Ausbildung zum Krankenpflegehelfer verfolgt das Universitätsklinikum das Ziel, den Qualifikationsmix unter den Pflegeberufen auszubauen und innovative Versorgungsstrukturen zu installieren.

Weiterlesen …

08.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum Halle (Saale) | MLU

Das Universitätsklinikum Halle (Saale) veranstaltet vom 11. bis 19. März 2017 in Zusammenarbeit mit dem Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Halle/Saale den 24. Tauchmedizinkurs. Dieser neuntägige Kurs, der seit dem Jahr 2000 angeboten wird, richtet sich an ärztliche Kolleginnen und Kollegen, die eine Tauchtauglichkeitsuntersuchung durchführen und Tauchunfälle weltweit sicher behandeln wollen oder einfach nur Interesse an der Tauchmedizin haben. 

Weiterlesen …

27.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum | Gesundheit

Die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke (DGM) hat auf dem alle 2 Jahre stattfindenden Kongress des wissenschaftlichen Beirats 2017 in München Herrn Prof. Dr. med. Stephan Zierz mit dem Erb-Duchenne-Preis 2017 ausgezeichnet. 

Weiterlesen …

22.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Kochschule Micheel | Aktuelles

Der neu gegründete Förderverein des Universitätsklinikums Halle (Saale), veranstaltete heute mit dem Schirmherren des Vereins, Innenminister Holger Stahlknecht, in der Kochschule Micheel das 1. Benefizkochen zugunsten des UKH.

Weiterlesen …

19.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum | Gesundheit

Würden Sie gerne mehr über das Universitätsklinikum Halle (Saale) erfahren?

Das UKH bietet allen Interessierten jeweils am ersten Donnerstag im Monat eine Führung durch unseren Hauptstandort in der Ernst-Grube-Straße an. 

Weiterlesen …

17.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum Halle | MLU

Eines der größten und vielseitigsten Organe des Menschen ist sein Fachgebiet: Prof. Dr. Cord Sunderkötter ist neuer Professor für Dermatologie an der halleschen Universitätsmedizin. Die Dermatologie beschäftigt sich mit den Erkrankungen der Haut. Der Hautarzt leitet seit dem 1. Februar 2017 die hallesche Universitätsklinik und Poliklinik für Dermatologie und Venerologie.

Weiterlesen …

16.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

UHK | Veranstaltung

Am Mittwoch, 22. Februar 2017, wird von Innenminister Holger Stahlknecht persönlich der Kochlöffel geschwungen – . Der Grund? Das Benefizkochen zugunsten des Fördervereins des Universitätsklinikums Halle, dessen Schirmherrschaft er an diesem Termin übernimmt. 

Weiterlesen …

09.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum Halle | MLU

Das Interesse für das Fach Augenheilkunde wurde bei Dr. Arne Viestenz schon sehr früh geprägt. Augenärzte hatten seinem Vater das Augenlicht wiedergegeben. Mit Begeisterung kann der Arzt immer noch von seinem Fachgebiet berichten. Seit dem 1. Februar 2017 leitet er die hallesche Universitätsklinik und Poliklinik für Augenheilkunde und hat die Professur für das Fachgebiet inne.

Weiterlesen …

31.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum | Veranstaltung

Am Sonntag, 11. Juni 2017, startet um 9.00 Uhr auf der Saale vor der Ziegelwiese die große Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“. Diese wird von der Stiftung Leben mit Krebs, dem Universitätsklinikum Halle (Saale) und halleschen Rudervereinen veranstaltet. Die Erlöse der Veranstaltung sind zur Unterstützung der „Onkologischen Sport- und Bewegungstherapie“ am Universitätsklinikum vorgesehen. Schirmherren der Veranstaltung sind der Minister für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt, Holger Stahlknecht, gemeinsam mit dem Ärztlichen Direktor des Universitätsklinikums, Dr. Thomas Klöss.

Weiterlesen …

31.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Strahlentherapie | Gesundheit

Eine deutschlandweite Studie zum Bronchialkarzinom startet unter der Federführung der Klinik für Strahlentherapie am Universitätsklinikum Halle (Saale). Das Bronchialkarzinom ist einer der häufigsten Tumoren in Deutschland. Das verlangt einen komplexen therapeutischen Ansatz unter der Beteiligung vieler Fachdisziplinen, wobei die Strahlentherapie hier eine Schlüsselrolle einnimmt.

Weiterlesen …

27.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Vorlesung „Altersgesellschaft“ | Gesundheit

Mit einem Vortrag über das Thema „Morbus Parkinson – Eine Erkrankung im höheren Lebensalter" geht die Ringvorlesung "Die humane Altersgesellschaft: medizinische und soziale Herausforderung" in die nächste Runde. Die Reihe wird von der halleschen Universitätsklinik und Poliklinik für Herzchirurgie und dem Interdisziplinären Zentrum für Altern in Halle veranstaltet.

Weiterlesen …

17.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Von Liverpool nach Halle | Gesundheit

Der international anerkannte Experte für Bauchchirurgie, Professor Dr. Jörg Kleeff, ist als Professor für Viszeralchirurgie an die hallesche Universitätsmedizin berufen worden. Er leitet ab sofort die Universitätsklinik und Poliklinik für Viszerale, Gefäß- und Endokrine Chirurgie.

Weiterlesen …

17.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum Halle | MLU

Der international anerkannte Experte für Bauchchirurgie, Professor Dr. Jörg Kleeff, ist als Professor für Viszeralchirurgie an die hallesche Universitätsmedizin berufen worden. Er leitet ab sofort die Universitätsklinik und Poliklinik für Viszerale, Gefäß- und Endokrine Chirurgie. Der Dekan der Medizinischen Fakultät, Prof. Dr. Michael Gekle, freut sich, dass mit Prof. Kleeff ein forschungsstarker Wissenschaftler und Arzt gewonnen werden konnte: „Das zeigt, dass die Universitätsmedizin Halle ein akademisch attraktiver Standort mit guter Infrastruktur ist.“

Weiterlesen …

16.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum | Veranstaltung

Am Sonntag, 11. Juni 2017, startet um 9.00 Uhr auf der Saale vor der Ziegelwiese die große Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“. Diese wird von der Stiftung Leben mit Krebs, dem Universitätsklinikum Halle (Saale) und halleschen Rudervereinen veranstaltet. Die Erlöse der Veranstaltung sind zur Unterstützung der „Onkologischen Sport- und Bewegungstherapie“ am Universitätsklinikum vorgesehen. Schirmherren der Veranstaltung sind der Minister für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt, Holger Stahlknecht, gemeinsam mit dem Ärztlichen Direktor des Universitätsklinikums, Dr. Thomas Klöss.

Weiterlesen …

15.12.2016 von hallelife.de | Redaktion

Martin-Luther-Universität | MLU

Nach einer Knieoperation dauert es meist einige Zeit, bis ein Patient berufliche und sportliche Aktivitäten wiederaufnehmen kann. 

Weiterlesen …

14.12.2016 von hallelife.de | Redaktion

Martin-Luther-Universität | MLU

Es hat nur eine unscheinbare Bezeichnung, das Protein p53. Doch es hat eine wichtige Aufgabe: Es gehört zu den Proteinen, die die Entstehung von Tumoren verhindern. Bei Mutationen, die die Funktion von p53 verändern, fördert es jedoch die Entstehung verschiedener Krebsarten.

Weiterlesen …

13.12.2016 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum Halle (Saale) | MLU

Etwa eine halbe Millionen Menschen erkranken jedes Jahr in Deutschland an Krebs. Für viele ist die Behandlung mit erheblichen Nebenwirkungen verbunden, die die Lebensqualität der Patienten deutlich beeinträchtigen. Doch längst gibt es wirksame Therapien, um Nebenwirkungen wie Übelkeit und Erbrechen besser in den Griff zu bekommen. Die so genannten unterstützenden oder Supportiven Therapien haben in den vergangenen Jahren eine enorme Entwicklung genommen. 

Weiterlesen …

09.12.2016 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | MLU

Die Herzinfarktsterblichkeit in Deutschland ist den vergangenen Jahrzehnten deutlich zurückgegangen. Auch im Bundesland Sachsen-Anhalt hat die Sterblichkeit am Herzinfarkt abgenommen. Trotz dieses positiven Trends lag Sachsen-Anhalt bezüglich der Herzinfarktsterblichkeit im Jahr 2012 38 Prozent über dem Bundesdurchschnitt und nahm bundesweit eine (negative) Spitzenposition ein. Belastbare Daten zur Ursache dieser erhöhten Sterblichkeit lagen bisher nicht vor. 

Weiterlesen …

07.12.2016 von hallelife.de | Redaktion

Martin-Luther-Universität | MLU

In einem vom Land Sachsen-Anhalt geförderten Projekt von Prof. Andreas Simm soll herausgefunden werden, welche Brotkruste sich als Basis für ein Nahrungsergänzungsmittel eignet. 

Weiterlesen …

29.11.2016 von hallelife.de | Redaktion

Medizinische Rehabilitation | MLU

Das Thema medizinische Rehabilitation ist deutlich komplexer als es im ersten Moment scheint. Dr. Kerstin Mattukat vom Institut für Rehabilitationsmedizin der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Saale bringt in ihrem Vortrag „Männer haben’s im Rücken und Frauen im Kopf?“

Weiterlesen …

23.11.2016 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum Halle | MLU

Es ist zur Tradition geworden, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Nierentransplantationszentrums (NTZ) des Universitätsklinikums Halle (Saale) Patientinnen und Patienten sowie die interessierte Öffentlichkeit über aktuelle Themen aus dem Bereich Organspende und Transplantation informieren. Das diesjährige Patiententreffen findet am Samstag, 26. November 2016, zwischen 9.00 und 13 Uhr im Universitätsklinikum Halle (Saale), Ernst-Grube-Straße 40, Lehrgebäude/Hörsaal, statt. 

Weiterlesen …