10.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Verhaltensregeln | Verbraucher

Als weltliche Volkssitte ist das Osterfeuer seit 1559 bezeugt. Es wird heutzutage meist am Karsamstag entzündet, mancherorts aber auch erst am Abend des Ostersonntags. Im Sauerland wird es oft sogar erst am Ostermontagabend abgebrannt. 

Weiterlesen …

04.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Wohnen | Verbraucher

Experten über die beliebte Begründung für die Kündigung von Mietverhältnissen

Eigenbedarfskündigungen in Mietshäusern durch die Gesellschafter einer Investorengemeinschaft bleiben auch in Zukunft möglich. Dies hat der Bundesgerichtshof (BGH) erst vor kurzem entschieden (Az.: VIII ZR 232/15). 

Weiterlesen …

04.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Tierwohl, Bio, Qualität – Aber bitte mit Siegel | Verbraucher

Über 400 Prüfsiegel, Testurteile und andere Kennzeichnungsmerkmale gibt es in Deutschland. Gekennzeichnete Produkte versprechen hohe Qualitätsstandards. Doch wie hoch ist der Stellenwert eines Prüfsiegels, wenn es viele unterschiedliche Institute gibt? Dient das Siegel eher den Werbezwecken der Hersteller oder tatsächlich der transparenten Verbraucherinformation? Experten geben Auskunft und berichten vom Tierwohl-Label, der neuesten Siegel-Erfindung für unsere Lebensmittel.

Weiterlesen …

04.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Verbrauchertipps | Verbraucher

Ab April gibt es einige rechtliche Neuregelungen. Hier ein kurzer Überblick der wichtigsten Änderungen.

Weiterlesen …

02.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

ARAG Rat | Verbraucher

Fahrräder mit elektrischer Unterstützung liegen nicht nur bei Senioren im Trend. Ende 2016 waren etwa drei Millionen Pedelecs und E-Bikes auf deutschen Straßen unterwegs – Tendenz steigend. Was sollten E-Biker beachten? Welche Regeln gelten im Straßenverkehr? Experten geben Antworten.

Weiterlesen …

30.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Recht | Verbraucher

Verkehrssünden werden im europäischen Ausland teils deutlich strenger bestraft als in Deutschland. Besonders teuer kommt es deutsche Reisende zu stehen, wenn sie zu schnell fahren, am Steuer telefonieren oder alkoholisiert sind. Urlauber sollten daher die Verkehrsvorschriften des Landes kennen und sich entsprechend verhalten. 

Weiterlesen …

30.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Recht | Verbraucher

In vielen europäischen Ländern gelten besondere Vorschriften bei Geschwindigkeit und Promillegrenze

Fahranfänger sollten bei Fahrten im Ausland besonders vorsichtig sein. Für sie gelten bei Tempolimits und Promillegrenze oft andere Verkehrsregeln als in Deutschland. Bei Alkoholverstößen drohen empfindliche Strafen.

Weiterlesen …

27.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Urteile | Verbraucher

Ob Röhrenfernseher aus Omas Zeiten oder moderner Flachbildschirm – das digitale Fernsehen hat sich weiterentwickelt. Der Umstieg auf den neuen so genannten DVB-T2-Standard, der am 29. März vollzogen wird, ist mit einigen Mehrkosten für Hardware und das private Programm verbunden. 

Weiterlesen …

10.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Gesetzentwurf der Regierung | Verbraucher

Erst im vergangenen Jahr hat der Gesetzgeber die Richtlinien zur Vergabe von Immobilienkrediten verschärft. So durften Banken beispielsweise dann keine Kredite mehr vergeben, wenn der Kunde den Kredit zu Lebzeiten voraussichtlich nicht zurückzahlen können wird. Diese Regelung sorgte dafür, dass Banken insbesondere vielen Senioren Immobilienkredite verweigerten.

Weiterlesen …

08.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Bundesurlaubsgesetz 2017 | Verbraucher

In vielen Firmen kommt es mit dem Chef oder den Kollegen besonders zum Jahresbeginn zu Streit darüber, ob, wann und wie die Mitarbeiter ihren Jahresurlaub nehmen können. So manche Auseinandersetzung wird allerdings völlig unnötig geführt, da die Urlaubsansprüche von Arbeitnehmern im Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) genauestens geregelt sind. 

Weiterlesen …

04.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

ARAG | Verbraucher

 Amalgam - Vorratsdatenspeicherung - Punktestand

Weiterlesen …

03.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Unterhaltsrechte von Kindern | Verbraucher

Nach Angaben des Verbandes alleinerziehender Mütter und Väter leben in Deutschland rund 1,6 Millionen Alleinerziehende mit 2,2 Millionen minderjährigen Kindern. Viele dieser Kinder haben Anspruch auf Unterhaltszahlungen gegenüber dem getrennt lebenden Elternteil. Allerdings gehen diese Geldzuwendung nicht immer regelmäßig und in voller Höhe ein. 

Weiterlesen …

23.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Karneval | Verbraucher

Verbrauchertipps zum Karneval. Experten geben wertvolle Rechtstipps zum Thema: Auch Rosenmontagswagen brauchen TÜV - Verkehrssicherungs-Pflicht beim Rosenmontagszug - Toll maskiert am Steuer - Alkohol am Steuer

Weiterlesen …

21.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Recht | Gesundheit

Was darf man wenn man krankgeschrieben ist?

Die Grippewelle 2017 hat Deutschland fest im Griff, viele tausend Menschen sind aktuell an der Influenza erkrankt. Doch auch eine einfache Erkältung kann die Betroffenen für ein paar Tage außer Gefecht setzen. Aber müssen Sie, wenn es Sie erwischt hat, in jedem Fall zu Hause bleiben?

Weiterlesen …

20.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Urteile | Verbraucher

Volksverhetzung und Hass-Kommentare gehören in den sozialen Netzwerken leider zum Alltag. Doch die ARAG Experten warnen: Wer in der Öffentlichkeit böswillig zum Hass gegen bestimmte Bevölkerungsgruppen aufstachelt, muss mit einer fristlosen Kündigung seines Arbeitsverhältnisses rechnen. 

Weiterlesen …

16.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Urteile | Verbraucher

Keine Unterhaltspflicht gegenüber Eltern - Fahren ohne Führerschein: Zwei  Autos sichergestellt - Keine Geldbuße trotz Handy am Steuer  

Weiterlesen …

10.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Eheschließung in fremden Ländern | Verbraucher

Böse Zungen behaupten, der Valentinstag sei eine Erfindung des Blumen- und Pralinenhandels. Trotzdem wird der 14. Februar in vielen Ländern als der Tag der Liebenden begangen. 

Weiterlesen …

09.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Home Office | Verbraucher

Für die steuerliche Absetzbarkeit von heimischen Arbeitszimmern gelten weiterhin die strengen Vorgaben des Bundesfinanzhofes (BFH). Für Steuerzahler bedeutet das nach Auskunft der ARAG Experten: Nur wer nachweisen kann, dass er das Büro zu Hause ausschließlich oder nahezu ausschließlich beruflich nutzt, kann den Raum von der Steuer absetzen.

Weiterlesen …

08.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Hinweise und Urteile | Verbraucher

Der Tag des europäischen Notrufs 112 ist am 11. Februar 2017. Grund genug, einmal darüber nachzudenken, wie man sich verhalten soll, wenn plötzlich Rettungsdienste, Feuerwehr oder Polizei mit Blaulicht und Martinshorn über die Straße donnern! 

Weiterlesen …

06.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Urlaubsglück und Reiseschnäppchen | Verbraucher

Wer schlau ist, macht sich jetzt schon Gedanken über den Jahresurlaub. Das erhöht die Chance, Schnäppchen machen zu können. Denn gemeinhin geht man davon aus, dass langfristig gebuchte Reisen günstiger sind als spontan gebuchte. Last Minute war gestern, es lebe der Frühbucherrabatt. 

Weiterlesen …

02.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Wohnen | Verbraucher

Mietkauf war in den Siebzigern schon einmal populär und wird jetzt von Maklern und Bauträgern wiederbelebt. Es klingt ja auch so einfach wie verlockend: Der potentielle Käufer bezieht als Mieter die Wohnung oder das Haus und verpflichtet sich dazu, in einer bestimmten Frist die angemieteten vier Wände zu kaufen.

Weiterlesen …

02.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Vorkaufsrecht | Verbraucher

Eigentümerwechsel bei einer Mietwohnung. Ihre Mietwohnung wird verkauft? Keine Panik! Das klingt meist schlimmer als es ist. Wechselt eine Mietwohnung den Eigentümer, bleibt der Mietvertrag in der Regel unangetastet. Auch mit einer Kündigung ist nicht ohne weiteres zu rechnen, denn der Verkauf der Wohnung ist für sich alleine kein Kündigungsgrund.

Weiterlesen …

01.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Tipps für Eltern | Vermischtes

Derzeit bekommen alle Schüler Zeugnisse; die einen etwas früher, die anderen etwas später, je nach Bundesland. Je nachdem, wie die Zwischenzeugnisse ausfallen, bedeutet das für immer mehr Kinder und Jugendliche neben dem normalen Unterricht in der Schule auch Nachhilfestunden – in kommerziellen Nachhilfeinstituten oder bei Privatlehrern.

Weiterlesen …

30.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Experteninterview | Verbraucher

Was Mieter zu ihrem Keller wissen sollten.  Experte Tobias Klingelhöfer über Rechte und Pflichten bei der Kellernutzung.

Weiterlesen …

25.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Aktuelle Urteile | Verbraucher

Auf folgende neuen, richtungsweisende Urteile zu den Themen: Kiffen auf Kosten der Kasse? - Haftung für Heimkosten auch bei Erbausschlagung - Keine Haftung von Tierheim für Verletzungen - möchten wir heute aufmerksam machen.

Weiterlesen …

19.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Über das Erbitten von Almosen | Verbraucher

Von der harmlosen Frage nach einem Euro bis zum Mitleid erregenden Erflehen von Almosen – in Deutschlands Innenstädten kommen immer mehr Bettler auf die Passanten zu. Aber inwieweit ist das Betteln hierzulande überhaupt erlaubt? Was beinhaltet das legale Erbitten von Almosen und was ist unangebrachte Belästigung. Rechts-Experten geben Auskunft.

Weiterlesen …

18.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Urteil | Verbraucher

Führt ein Tätowierer seine Arbeit mangelhaft aus, muss sich der Kunde nicht auf eine Nachbesserung und schon gar nicht auf eine Laserbehandlung mit anschließender Neutätowierung durch denselben Tätowierer einlassen. Unter Umständen steht dem Kunden sogar ein Schmerzensgeld zu.

Weiterlesen …

18.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Hinweis | Verbraucher

Oft verstecken sich in scheinbar vegetarischen Lebensmitteln tierische Bestandteile. Zum Beispiel wird zur Klärung von Säften oft Gelatine oder Fischblase verwendet. Auch Brötchen sind nicht immer für Vegetarier oder Veganer geeignet, denn in Backwaren wird oft L-Cystein verwendet.

Weiterlesen …

16.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Urteil ALG II | Verbraucher

Wer mit einer zweckgebundenen Sterbegeldversicherung für die eigene Bestattung spart, kann nach Angaben der ARAG Experten darauf vertrauen, dass dieses Geld nicht angerechnet wird, wenn staatliche Hilfen wegen einer zu geringe Rente in Anspruch genommen werden müssen.

Weiterlesen …

16.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Wohnen | Verbraucher

Besteht für einen Mieter ein berechtigtes Interesse daran, einen Teil seiner Wohnung unterzuvermieten, so muss der Vermieter der Untermiete grundsätzlich zustimmen. Laut ARAG Experten darf der Vermieter allerdings unter den Voraussetzungen des § 553 Abs. 2 BGB einen Untermietzuschlag verlangen, wenn er an eine dritte Person untervermietet.

Weiterlesen …