U17 des SV Halle spielte beim “Riga Junior Waterpolo Cup 2015“

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Spielbericht | Sport - Wasserball

Nach einem spannenden Wochenende in Riga können die Wasserballer der U17 des SV Halle mit ihren Coach Sabine Walther und Heiko Wünsch auf erfolgreiche Spiele in Riga blicken. Nach einer guten Landung am 27.11. konnten sie sich noch etwas in Riga umsehen und auf den nächsten Tag einstimmen. 

U17 des SV Halle spielte beim “Riga Junior Waterpolo Cup 2015“

Ihr erstes Spiel hatten unsere Wasserballer am 28.11. um 15.30 Uhr gegen eine Mannschaft aus Moskau. Leider waren sie taktisch unterlegen, obwohl sie das vierte Viertel (4:1) für sich entscheiden konnten, so dass die Partie mit einem 16:8 für Moskau endete. Im nächsten Spiel um 18.45 gegen Elektrenai Zaibas aus Litauen musste sich unsere Mannschaft leider auch geschlagen geben, obwohl das ein Spiel auf Augenhöhe war und alle hart gekämpft haben. Am nächsten Morgen stiegen die Mannschaften schon um 9.00 Uhr ins Wasser. Hier trafen wir auf die Wasserballer aus der Gastgeberstadt Riga. Endlich wurde unsere Mannschaft für ihr hartes Training belohnt, sie gingen mit einem klaren 11:4 Sieg aus diesem Spiel und stehen damit auf dem 3. Platz in diesem Turnier. Zum Ausklang hatten unsere Jungs noch Zeit für ruhige Stunden in Riga, bevor sie morgen den Flieger in Richtung Heimat besteigen.

Beitrag Teilen

Zurück