Wildcats haben neue Kapitänin gewählt

Swantje Heimburg Kapitänin
Teamvorbereitungen | Sport - Wildcats
von hallelife.de | Redaktion

Der erste Teil der Saisonvorbereitung ist abgeschlossen. Auch wenn die Wildcats noch kein Vorbereitungsspiel gewinnen konnten, blickt Katrin Welter optimistisch in die Zukunft. „Wir haben viel getestet und auch verschiedene Konstellationen ausprobiert. Man sieht schon, dass die Mädels immer mehr das umsetzen, was wir uns im Training erarbeiten. 

Wenn wir unsere Chancen noch konsequenter nutzen, sehe ich uns auf einen guten Weg. Die beiden Spiele gegen KPR Kobierzyce haben wieder neue Erkenntnisse gebracht und gezeigt, woran wir in den nächsten Wochen arbeiten müssen“, so die Trainerin. Gegen den polnischen Vizemeister gab es am vergangenen Wochenende am Samstag eine 26:27 und am Sonntag eine 27:31-Niederlage. Bereits im Trainingslager musste man sich dem Staffelkonkurrenten HSG Blomberg/Lippe mit 22:27 geschlagen geben. Aus unterschiedlichen Gründen konnte das Trainerteam in der Vorbereitung in keinem Testspiel auf den kompletten Kader zurückgreifen.

Swantje Heimburg und Pia Dietz gehen als Kapitänin in die Bundesligasaison

Im Rahmen des Trainingslagers in Bad Blankenburg wurde auch die neue Kapitänin festgelegt. Swantje Heimburg wurde von der Mannschaft gewählt. Die seit 2014 in Halle spielende Außenspielerin wird vertreten von Pia Dietz, welche sich somit zum ersten Mal in dieser verantwortungsvollen Rolle wiederfindet. „Ich habe mich sehr gefreut, dass seitens der Mannschaft ein so großes Vertrauen besteht. Ich werde Swantje fleißig unterstützen und freue mich auf die kommende Saison“, so die 24-jährige Kreisspielerin.

Höhepunkt der Vorbereitung wird der 7. Halle/Saale Cup am 21. August

Bis zum Saisonstart am 4. September 2021 sind noch gut drei Wochen Zeit. Neben verschiedenen Teamevents wird der 7. Halle/Saale Cup im Mittelpunkt der zweiten Vorbereitungsphase stehen. Am 21. August 2021 hat sich der SV UNION Halle-Neustadt den BSV Sachsen Zwickau, HC Leipzig, Spreefüchse Berlin und den MTV Heide in die heimische SWH.arena eingeladen. Tickets für das Vorbereitungsturnier sind auf der Homepage www.unionhalle.net erhältlich.

Bevor es wieder auf dem Handballparkett weitergeht, findet am 14. August 2021 von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr ein öffentliches Rafting im Kanupark – Markleeberg statt

Beitrag Teilen

Zurück