Heimspiel! Wildcats empfangen Frisch Auf! Göppingen

Archivbild
Vorbericht | Sport - Wildcats
von hallelife.de | Redaktion

Zum ersten Heimspiel der Rückrunde treffen die Wildcats am Samstagabend um 18:00 Uhr auf Frisch Auf! Göppingen. „Wir wollen den positiven Heimspieltrend für das Jahr 2019 fortsetzen“, so Pressesprecher Marcel Gohlke. Die Hallenserinnen haben in den letzten beiden Heimspielen in der ERDGAS Sportarena nicht verloren und wollen mit Unterstützung der Fans den ersten Bundesligasieg der Saison feiern.

Das Hinspiel in Göppingen gleich zu Anfang der Saison haben die Wildcats deutlich mit 18:26 verloren und in diesem Spiel mussten die Frisch Auf Frauen auch noch auf ihren Star Michaela Hrbkova verzichten. Die Tschechin verletzte sich beim Aufwärmen zur Partie. Von den vier Spielen in der Bundesliga im neuen Jahr konnten die Gäste erst eins gewinnen. Die beiden letzten Heimspiele gegen den Tabellenführer Bietigheim (27:33) und gegen den BVB 09 Dortmund (26:30) gingen dagegen verloren. Um diesen kleinen Negativtrend zu stoppen, wird das Team um Trainer Knesevic gewillt sein, seiner Favoritenrollen gerecht zu werden. „Auch wenn Göppingen mit Verletzungssorgen an die Saale gereist kommt, müssen wir eine ähnliche gute Leistung abrufen wie gegen Dortmund oder Leverkusen um Punkte zu holen“, so Trainerin Tanja Logvin.

Die Hallenserinnen können wir bereits in den letzten Spielen mit fast den kompletten Kader auflaufen. Nur Nina Reißberg steht weiterhin durch ihre Achillessehnenverletzung nicht zur Verfügung. Im Rahmen des Bundesligaspiels der Wildcats gibt es dank freundlicher Unterstützung der EVH Halle Freikarten für die Veranstaltungsreihe „Magische Lichterwelten“ im Bergzoo Halle zu gewinnen.

Livestream des Spiels bei Sportdeutschland.TV

Liveticker des Spiels beim Mitteldeutschen Rundfunk

Beitrag Teilen

Zurück