Kampfsieg im Sauerland

Spielbericht | Sport - Sonstiges
von hallelife.de | Redaktion

Im vorletzten Spiel der Bundesliga Nord konnte Halle im Sauerland punkten. Mit dem 8:10 Erfolg gegen den MBC Kierspe wahrte Halle seine Chance auf den Einzug in die Endrunde zur Deutschen Motoball Meisterschaft.

Im entscheidenden letzten Spiel geht es im heimischen Stadion, gegen den direkten Konkurrenten, MSC Jarmen. Jarmen steht hinter Halle, mit einem Punkt Rückstand, auf Platz 5 der Liga Nord. Für Halle würde also am 09.09. ein Unentschieden für den Einzug in die Play Offs reichen.

Dafür muss aber noch einmal an der Defensive des MBC gearbeitet werden. In Kierspe funktionierte der Sturm recht ordentlich. 8 Gegentore sind aber einfach zu viel.Das die 10 Tore auf 3 Stürmer verteilt sind , belegt eine gute Mannschaftsleistung im Arbeitessieg gegen Kierspe.

 

Mannschaftsaufstellung:

Tor: Michael Quente

Feld: Tino Schönian,Marc Wochatz (4), Tim Piper,Mario Lindemann, Benjamin Walther (3), Enrico Wochatz (3)

Beitrag Teilen

Zurück