Halbzeit bei Interclub-Weltmeisterschaft für die DLRG

DLRG - Interclub Team - Bilder Dittschar/Foemer
Vereins-WM 2018 in Australien | Sport - Sonstiges
von hallelife.de | Redaktion

Die DLRG Halle-Saalekreis liegt nach den Poolwettkämpfen auf Platz 4 in der Gesamt-Interclubwertung. Nun geht es bei den verbleibenden 21 Wettbewerben im Meer darum, möglichst viele Punkte zu sammeln, um unter den Top Ten Teams der Welt zu bleiben. Traditionell ist es für die Europäer schwer, sich in den Freiwasserdisziplinen, welche oft von Australiern, Neuseeländern und Südafrikanern dominiert werden, für die Finals der besten 16 zu qualifizieren. 

Interclub Team

DLRG- Interclub Team

 

Erstmalig geht bei den Interclub-Weltmeisterschaften auch ein hallesches Juniorenteam an den Start. Die Junioren hatten zuerst die Freiwasserwettkämpfe und wechseln nun in die Schwimmhalle. Dort wollen sie möglichst auch um Medaillen kämpfen.

 

Juniorteam

DLRG-Junior-Team

Bilder: Dittschar/Foemer, DLRG

Beitrag Teilen

Zurück