Falken bleiben das Team to beat

News | Sport - Sonstiges
von hallelife.de | Redaktion

Am 24.06. war es soweit, der zweite Falken-Footballday stand auf dem Plan. Ein Tag voller Football, beginnend mit den Junior Falken (U19), gefolgt von den Herren. Gegner für beide Teams waren die jeweiligen Abteilungen der Radebeul Suburbian Foxes, dieselben Konstellationen standen sich bereits ein Monat zuvor in Radebeul gegenüber.

Damals, am 27.05., waren beide Falken-Teams siegreich (Jugend: 16:07 / Herren: 26:14) und das wollten sie selbstverständlich auch zu Hausesein.

Das Ziel war klar definiert, dennoch merkte man die Anspannung bei den Hallensern, schließlich wollten beide Teams ihren Platz an der Spitze sichern.

11 Uhr startete die Jugend, bei sehr wechselhaftem Wetter gab es für die Zuschauer ein äußerst spannendes Kräftemessen beider Verteidigungsreihen zu sehen. Beide Teams schenkten sich, wie zu erwarten, nichts und es wurde um jeden Zentimeter auf dem Falkenfield gekämpft.

Am Ende konnte sich der Vorjahresmeister durchsetzen und die Junior Foxes mit 10:00 besiegen. Durch diesen Sieg ist den Junioren die Teilnahme an den Playoffs sicher, auch wenn noch zwei weitere Spiele anstehen.

Nächster Spieltag: 19.08. zum 3. Falken-Footballday vs. Leipzig Lions Juniors, Kickoff 11:00 Uhr

Direkt im Anschluss (15 Uhr), beflügelt durch den Platz an der Ligaspitze und den Sieg des Nachwuchses, fanden die Senioren wesentlich besser ins Spiel als die Junioren zuvor. Die Falken etablierten direkt ihr Spiel und marschierten wieder und wieder über das Feld, sodass das Ergebnis nach ca. 150 Minuten Livefootball 29:6 lautete. Mit diesem Ergebnis setzen sich die Herren des USV's mit 5 Siegen und einer Niederlage an der Spitze fest. Im Gegensatz zu den Juniors ist hier jedoch noch nichts sicher!

Nächster Spieltag: 11.08. vs. Vorpommern Vandals (Platz 2)

Wie an den beiden Spielterminen zu erkennen ist, machen alle Falkenabteilungen eine kurze Pause und starten ab den 09.07. in die Vorbereitung für die nächsten Spiele.

Auch bei den jüngsten Falken, den Flaggies, wird es Zeit vor heimischer Kulisse aufzutreten. Am 25.08. findet ab 10 Uhr auf dem Falkenfield (Dessauer Straße 151b) das alljährliche Flagturnier statt, natürlich versuchen auch die Jüngsten es den "Großen" gleichzutun.

 

 
Beitrag Teilen

Zurück