BULLS EMPFANGEN ZUM ZWEITEN HEIM-TESTSPIEL HÖCHSTADTER EC AUS DER OBERLIGA SÜD!

Vorbericht | Sport - Saalebulls
von Saale Bulls

Die Saale Bulls und die Alligators vom Höchstadter EC – da war doch mal was, oder? Die Antwort auf diese Frage ist simpel wie kurz: Nein.

 

Denn morgen Abend wird das Team von Herbert Hohenberger erstmals dem – 1993 aus der Taufe gehobenen – aktuellen Südligisten gegenüberstehen, das erste Duell überhaupt wird gegeneinander bestritten.

 

Und dabei wird es auch zu einem „Bruderduell“ kommen, konnten doch beide Teams im Sommer einen Suchomer verpflichten. Während bei den Bulls Defender Vojtech nach einem Jahr in Herne nach Halle zurückkehrte, kam sein Bruder Adam ebenfalls zurück – und zwar aus Kanada. Der jüngere der beiden Brüder begann die letzte Spielzeit in der Oberliga Nord in Braunlage, wechselte dann jedoch zu den Bradford Rattlers in die Greater Metro Hockey League (GMHL).
 
Der namhafteste Akteur im Kader des Südligsten ist aber zweifelsohne der 39-jährige ehemalige Nationalspieler Vitalij Aab, der über 630 DEL-Partien in der Vita stehen hat und mit dem Höchstadt nach dessen Verpflichtung 2017/18 am Ende der Saison der Aufstieg aus der Bayern- in die Oberliga gelang.
 
Nach dem noch etwas holprigen Saisonstart der Bulls beim Vorbereitungs-Turnier in Herne (30/31.08.2019), wo man sich sowohl dem Krefelder EV als auch den Füchsen Duisburg geschlagen geben musste, konnte man am vergangen Wochenende beim Dragons Cup in Herford im Team von Herbert Hohenberger bereits sichtbare Fortschritte in der Saisonvorbereitung feststellen. Mit Siegen über die UNIS Flyers Heerenveen und den Herforder EV gewann man besagten Dragons Cup souverän.
 
Und natürlich möchte man nun auch den ersten Sieg vor heimischem Publikum einfahren – alles ist angerichtet!
 
 
     Zahlen & Fakten zum Spiel Saale Bulls vs. Höchstadter EC
  • Gesamtbilanz:  ./.

  • Erstes Duell beider Teams gegeneinander.

  • Der HEC ist der 87. Gegner der Bulls-Vereinsgeschichte.

  • Letztmalig war der Höchstadter EC vor fast genau 16 Jahren zu Gast in Halle; am 07.09.2003 unterlag der ESC Halle Saaleteufel in der Vorbereitung knapp mit 5:6.

 
Kalender-Historie
13.09.2015  (A)  Selber Wölfe  2:3  n.P.  (N)
Beitrag Teilen

Zurück