HFC verpflichtet Nick Galle

News | Sport - HFC
von hallelife.de | Redaktion

Der Hallesche FC hat mit dem 20-jährigen Nick Galle einen weiteren Spieler für den Profikader 2019/20 unter Vertrag genommen. Der 1,86 Meter große Linksfuß wechselt von Fortuna Düsseldorf an die Saale und unterschrieb bis 30.6.2021.

Mit der Verpflichtung von Nick Galle setzt der HFC seine Philosophie fort, jungen und entwicklungsfähigen Spielern eine Perspektive zu bieten. „Nick Galle bringt alle Voraussetzungen mit, um in der 3. Liga Fuß zu fassen. Sportdirektor Ralf Heskamp hat ihn im Wettkampf vor Ort unter die Lupe genommen, im persönlichen Gespräch konnten wir uns von seinen Ambitionen und seinem Charakter ein Bild machen. Mit dem Ergebnis: Das kann passen. Der Junge hat richtig Mentalität, ist hungrig und will bei uns in Halle den nächsten Schritt machen. Zudem erfüllt Nick Galle die Kriterien der U23-Regel“, erklärt Trainer Torsten Ziegner.

Nick Galle kann sowohl Linksverteidiger als auch im Mittelfeld spielen, wurde im Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Köln ausgebildet und absolvierte in den vergangenen beiden Spielzeiten nach dem Wechsel in den Männerbereich 40 Spiele für Fortuna Düsseldorf II in der Regionalliga West.

LT
Beitrag Teilen

Zurück