FIFA-CONTEST im BWG-Erlebnishaus

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

HFC/BWG | Sport - HFC

Zwei Wechsel hat es bereits vor Anpfiff der Halbfinals im Fifa18-Contest zwischen HFC-Profis und Fans gegeben. Martin Röser und Erik Zenga nehmen an der Seite von Marvin Ajani und Klaus Gjasula die Plätze ein. Zuschauer sind am Mittwoch um 18 Uhr im BWG-Erlebnishaus herzlich willkommen.

FIFA-CONTEST im BWG-Erlebnishaus

Um der Veranstaltung mit drei packenden Spielen an der Konsole das passende Flair zu verleihen, sind Zuschauer absolut erwünscht. Feuert die Teams an, drückt ihnen die Daumen, bejubelt die erzielten Treffer. Anpfiff ist um 18 Uhr. HFC-Kapitän Klaus Gjasula muss auf seinen Partner Benjamin Pintol verzichten, der zur Behandlung außerhalb von Halle weilt. Sein neuer Mitstreiter Erik Zenga kennt sich allerdings aus an der Seite des Spielführers, stand schließlich auch am Sonnabend beim 2:0 gegen Meppen neben dem Kapitän auf dem Rasen. Marvin Röser hat sich unterdessen den vierfachen Saisontorschützen Martin Röser als Backup für den ebenfalls verhinderten Nick Fennell gesichert. „Rösi“ kennt sich aus mit Traumtoren und ist auch bei Fifa18 ein Edeltechniker.

Die vier Fan-Gewinner Elias Halle, Tobias Metze, Paul Kautzenbach und Ben Große sind informiert und bereit, es mit den HFC-Profis aufzunehmen. HFC und BWG freuen sich auf eine gelungene Veranstaltung im BWG-Haus, dort können die benachrichtigten Gewinner der ausgelobten Fanartikel auch gern ihre Preise entgegen nehmen. Wer es partout nicht schafft vor Ort zu sein: Der Wettbewerb zwischen Fans und HFC-Profis wird live auf Facebook übertragen.Natürlich werden vor Ort nach dem Wettbewerb gern auch Autogrammwünsche erfüllt.

Von: LT / JS (hallescherfc.de)

 

Grafik: Hallescher FC

Beitrag Teilen

Zurück