HFC in der Krise: Trainer Ismail Atalan beurlaubt- Zwei Spieler suspendiert

Hallescher FC | Sport - HFC
von Andy Müller

Nach mehreren Medienberichten zufolge, muss Ismail Atalan nach fünf Spielen das Amt als Cheftrainer beim HFC abgeben. Eine offizielle Meldung von Seiten des HFC steht noch aus. Ismail Atalan war im Februar 2020 für den beurlaubten Torsten Ziegner gekommen und holte mit seiner Mannschaft in fünf Spielen gerade mal einen neuen Punkt. Viel zu wenig für die Mission „Klassenerhalt“.  Schon heute Mittag soll ein neuer Trainer beim HFC vorgestellt werden.

Auch zwei Stammspieler aus der 1.Männermannschaft des HFC, wurden laut Medienberichten, nachdem Debakel in Zwickau suspendiert. Dabei soll es sich um Terrence Boyd und Marcel Hilßner handeln. Nach MDR-Informationen wird ihnen mangelnde Fitness vorgeworfen.

 

 

Beitrag Teilen

Zurück