Terrence Boyd erzielt nicht das Tor des Monats

ARD | Sport - HFC
von hallelife.de | Redaktion

Leider hat es der geniale und wohl einzigartige Siegtreffer von Terrence Boyd, im Spitzenspiel gegen den MSV Duisburg, nicht zum Tor des Monats geschafft. Der Treffer von KSC-Spieler Philipp Hofmann per Fallrückzieher zum 3:0 gegen Jahn Regensburg machte das Rennen.

Bisher konnte der HFC nur einmal den Titel Tor des Monats holen. Im November 2003 gewann Florian Gogolok mit einem Fallrückzieher im Sachsen-Anhalt-Derby die Abstimmung zum Tor des Monats.

Das Tor des Monats wird seit März 1971 monatlich verliehen. Es ist eine Auszeichnung der ARD für einen gültigen Treffer im Fußball, der innerhalb des Auszeichnungsmonats erzielt wurde.

Beitrag Teilen

Zurück