Schwarz oder Neon? - HFC Mitglieder sollen über Ausweichtrikot abstimmen

Grafik: Hallescher FC
Hallescher FC | Sport - HFC
von hallelife.de | Redaktion

Wie sieht das Ausweichtrikot des Halleschen FC in der Saison 2019/20 aus? Schwarz oder Neon? Das entscheiden in den nächsten Tagen die Mitglieder des Vereins in direkter Demokratie per Votum.

Ausrüster PUMA hat neben den traditionellen Trikots in Rot und Weiß Ausweichtrikots angeboten für den Fall, dass der Hallesche FC auswärts nicht in seinen Clubfarben antreten kann. Zur Wahl stehen demnach ein schwarzes Modell und eins in Neon mit schwarz abgesetzter Brust. Sobald die Post mit dem Umfrageformular zur optischen Geschmacksfrage im Briefkasten liegt, kann jedes Vereinsmitglied seine Stimme abgeben und somit über die Farbgebung des Ausweichtrikots mitentscheiden. Die Variante, die die meisten der etwa 1700 möglichen Stimmen auf sich vereint, wird dann nach Ende der Befragung am 4. Mai in Produktion gehen.

Für die Stimmabgabe gibt es die Möglichkeit der postalischen Briefwahl oder des Votums per E-Mail. Wer seine schriftliche Meinung persönlich abgeben möchte, kann dies am Heimspiel beim HFC-Barkas B1000 erledigen. Der Hallesche FC ist gespannt auf die Entscheidung seiner Mitglieder und bittet um rege Teilnahme an der Befragung.

Beitrag Teilen

Zurück