HFC zeigt Flagge

Hallescher FC | Sport - HFC
von hallelife.de | Redaktion

Vor dem Heimspiel-Kracher gegen den TSV 1860 München am Sonnabend, 20.April 2019, zeigt der Hallesche FC erneut Flagge und erhöht sichtbar seine Präsenz in Stadt und Region. In der Osterwoche sind dazu verschiedene Maßnahmen und Aktionen geplant.

So hängt seit Montagnachmittag am Riebeckplatz ein überdimensionales sechs mal acht Meter großes Plakat als Werbung für die restlichen Saison-Heimspiele. „Die exponierte Stelle an einer der befahrensten Straßen der Stadt hat unser langjähriger Partner GP Papenburg Hochbau GmbH zur Verfügung gestellt, eine schöne Geste“, bedankt sich Präsident Jens Rauschenbach.

Gemeinsam mit der Saalesparkasse ruft der HFC unterdessen zum Frühjahrsputz auf. „Nach dem Schnee vom Wochenende scheint wieder die Sonne und des HFC-Fans zweitliebstes Kind (sein Auto) erstrahlt samt HFC-Wimpel, Autoschal und Aufkleber in neuem Glanz. Schickt uns Eure Fotos mit Wimpeln, Schals, Aufklebern am oder im Auto und zeigt, wie Ihr ROT-WEISS ON TOUR präsentiert. Die fünf besten Einsendungen gewinnen ein Grillset“, heißt es ab sofort auf den Social Media-Kanälen des Clubs. Und wer keine Lust zum Auto-Waschen hat, holt sich einfach kostenlos ein Autofähnchen bei seiner Filiale der Saalesparkasse. Das Motto der Idee ist klar: Nur zusammen Flagge zeigen – für den HFC!

Nach erfolgreicher Premiere hat zudem am Mittwoch die Red Men Group des Halleschen FC ihren zweiten Auftritt. Diesmal sind die Botschafter in Feuerrot ohne Straßenbahn im Stadtgebiet unterwegs. Zwischen 15 und 17.30 Uhr trommeln die Helden in Strumpfhosen in der Innenstadt, in Halle-Neustadt und am Kaufland Silberhöhe für das mit Spannung erwartete Heimspiel am Sonnabend gegen die Münchener Löwen. Nicht vergessen: Ein gepostetes Selfie mit den Red Men kann Freudensprünge nach sich ziehen.

Täglich im Dauer-Einsatz ist natürlich auch der Retro-Barkas B 1000 des Halleschen FC. Er transportiert auch die Oster-Tüten aus dem Hause Halloren nach Merseburg, Eisleben und Sangerhausen sowie 250 Schokoladen-Osterhasen zum Marathontor des Stadions. Dort dreht sich am Sonnabend im Familienblock alles um das Familienfest mit Suchfunktion.

Beitrag Teilen

Zurück