HFC stellt Antrag auf Nachwuchs-Zertifizierung

Hallescher FC | Sport - HFC
von hallelife.de | Redaktion

Der Hallesche FC hat beim Deutschen Fußball-Bund einen Antrag auf Zertifizierung seines Nachwuchszentrums gestellt und mit der Verpflichtung von Skerdilaid Curri als sportlichen Leiter mit Fußballlehrer-Lizenz überhaupt erst die Voraussetzung für diese Zulassung geschaffen.

Der 42-jährige Ex-Profi konnte sich am Mittwoch erstmals ein umfassendes Bild von allen Nachwuchsmannschaften des Halleschen FC machen, als diese vor dem Stadion (Erdgas Sportpark) im Rahmen des HFC-Nachwuchs „Media Day“ abgelichtet wurden. Skerdilaid Curri wird sich unter der Federführung von Sportdirektor Ralf Heskamp fortan um die sportlichen Belange des EVH-Nachwuchszentrums kümmern, Nicola Alexander Sahm weiterhin um die technisch-organisatorischen Verantwortlichkeiten.

Unterdessen geht der HFC-Nachwuchs mit dem Start in die Spielzeit 2018/19 im Bereich Social Media neue Wege. Die Talentschmiede des Clubs wird künftig mit eigener Seite auf Facebook und Instagram vertreten und zu finden sein.

Beitrag Teilen

Zurück