HFC-Manager Kühne schmeißt Ende des Jahres hin

Hallescher FC | Sport - HFC
von Andy Müller

Damit hat wohl keiner gerechnet. Wie die Bild am Montagabend berichtet, wird sich HFC - Manager Ralph Kühne am Jahresende aus dem Verein zurückziehen. Für den HFC bedeutet der Abgang eine Zäsur.

Kühne sagte in der Bild: „Ich habe den Verwaltungsrat und den Vorstand bereits im Herbst darüber informiert, dass ich für eine weitere Amtszeit nicht mehr kandidieren werde. Auch deshalb drängen wir darauf, im Hinblick auf die sportliche Planung über die aktuelle Saison hinaus einen sportlichen Leiter zu installieren".

Der Rückzug soll Ende des Jahres zur nächsten Mitgliederversammlung erfolgen. Dann endet nach 16 Jahren die Ära Kühne beim HFC.

Beitrag Teilen

Zurück