Zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten

Polizeidirektion | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

In der Jägerstraße von Naumburg stießen heute Nachmittag gegen 14:15 Uhr ein PKW und ein Fahrrad zusammen. Beide Unfallbeteiligten kamen aus Richtung der Barbarastraße gefahren. Der PKW begann kurz vor der Albert-Einstein-Straße das Rad zu überholen. Plötzlich hielt der Radfahrer den linken Arm heraus und wollte links abbiegen.

Der Fahrer des PKW wollte noch ausweichen, dies gelang ihm jedoch nicht. Rad und Auto kollidierten miteinander. Das Rad viel um und dessen Fahrer verletzte sich dabei. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

 

Gegen 16:10 Uhr kam es auf der L 159, zwischen Salzmünde und Gorsleben, am Abzweig Wils zum Frontalzusammenstoß zwischen einem Mercedes und einem Ford. Der Fahrer des unfallverursachenden Mercedes (75 Jahre) sowie der Fahrer des Ford (38 Jahre) wurden dabei verletzt und mussten zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge schleppte man ab. Im Rahmen der Unfallaufnahme musste die Landstraße zeitweise gesperrt werden.

Beitrag Teilen

Zurück