Zeugenaufruf nach Einbruch in Reko-Haus in Karl-Meseberg-Straße

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Im Zeitraum des letzten Wochenendes entwendeten unbekannte Täter von einer Baustelle eines in der Rekonstruktion befindlichen Mehrfamilienhauses im Bereich Karl-Meseberg-Straße in Halle (Saale) zwei Heizstationen. Der Stehlschaden kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht beziffert werden. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen gehen die Kriminalbeamten des Polizeirevieres Halle (Saale) davon aus, dass die unbekannten Täter zum Abtransport der Verteiler einen Transporter ähnliches Fahrzeug nutzten.

Durch die Kriminaltechnik wurden Spuren gesichert. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei sucht nach Personen die die Tat beobachtet oder gefilmt haben, die ein Fahrzeug im Umfeld der Tatörtlichkeit wahrgenommen haben oder die Angaben zu den unbekannten Tätern machen können. Diese werden gebeten, sich unter (0345) 224 2000 bei der Polizei in Halle (Saale) zu melden.

 

Beitrag Teilen

Zurück