Wohnungseinbruch in der Merseburger Straße

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Dem hiesigen Polizeirevier wurde am 28.11.2021 der Einbruch in eine Wohnung im Bereich Merseburger Straße in Halle (Saale) bekannt. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen hatten sich unbekannte Täter im Zeitraum vom 26.11.2021 bis 28.11.2021 auf bisher unbekannte Art und Weise Zutritt zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus verschafft.

Nachfolgend entwendeten diese mehrere Gegenstände aus der Wohnung. Die genaue Schadenshöhe kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht beziffert werden. Vor Ort erfolgte eine umfangreiche Spurensuche und –Sicherung. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen, welche gegenwärtig andauern.

 

Die Polizei rät:

  • Angekippte Fenster/ Fenstertüren sind offene Türen!

  • Abschließbare Fenstergriffe abschließen, den Schlüssel abziehen und außerhalb der Sicht- und Reichweite von unberechtigten Personen aufbewahren!

  • Jegliche Schlösser verschließen, auch wenn Sie nur kurz die Wohnung verlassen!

  • Denken Sie über eine Um/Aufrüstung bestehender Fenster nach.

Weitere Informationen und Beratungen erhalten Sie in der polizeilichen Beratungsstelle des Polizeireviers Halle (Saale) in der Großen Brauhausstraße 28, 06108 Halle (Saale), Tel.-Nr.: 0345 224 4524 oder per E-Mail: beratungsstelle.prev-hal@polizei.sachsen-anhalt.de.

 

Beitrag Teilen

Zurück