Wohnungsbrand in der Beesener Straße

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Gegen 20.25 Uhr am Samstag wurde ein Wohnungsbrand in der Beesener Straße in Halle (Saale) durch eine Polizeistreife festgestellt. In der Dachgeschosswohnung befanden sich keine Personen, es verbrannten zahlreiche Einrichtungsgegenstände. Ein Hund und eine Katze konnten lebend durch die Feuerwehr aus der Wohnung gerettet werden. Auch weitere Bewohner des Hauses blieben unverletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Beitrag Teilen

Zurück