Wer kann Hinweise zu Vermisstem geben?

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizei bittet um Mithilfe | Polizei/Feuerwehr

Seit Donnerstag, den 03.03.2016 wird der 40-jährige Ronny Reinhard Schulze vermisst. Der in Mittweida (Sachsen) Geborene und bis 2015 in Dietingen (Landkreis Rottweil in Baden–Württemberg) beruflich Tätige, wohnt erst seit einigen Monaten in Gütz, einem Ortsteil der Gemeinde Landsberg bei Halle/Saale.

Wer kann Hinweise zu Vermisstem geben?

Am 03.03.2016 in den frühen Morgenstunden verließ er die Wohnung seiner Großeltern in Gütz, weil er einen Termin in Halle/Saale hatte. Dort kam er nicht an. Er verfügt nicht über ein eigenes Fahrzeug und wollte für die Fahrt öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Ronny Reinhard Schulze muss regelmäßig Medikamente einnehmen.

Suchmaßnahmen der Polizei führten bislang nicht zum Auffinden des Gesuchten.

Ronny Reinhard Schulze ist ca. 180 cm groß, hat dunkelblondes, kurzes, leicht angegrautes Haar und war zum Zeitpunkt seines Verschwindens mit einer blau-weiß gestreiften Jacke, blauer Jeanshose und ganz neuen weißen Turnschuhen mit schwarzen Streifen unterwegs. Er ist Raucher und von sehr schlanker Statur.

Seine Familie macht sich sehr große Sorgen und hofft, dass er sich meldet oder Hinweise zum derzeitigen Aufenthaltsort des Vermissten führen werden.

Wer hat Ronny Reinhard Schulze seit dem 02.03.2016 gesehen? Wer kann Angaben dazu machen, wo er sich seitdem aufgehalten hat oder derzeit aufhält?

 

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd unter der Telefonnummer 0345 / 224 1291 entgegen.

Anlagen:
3 Fotos des Vermissten, deren Veröffentlichung Angehörige zugestimmt haben.

 

Beitrag Teilen

Zurück