Vorankündigung von Verkehrskontrollen im südlichen Sachsen-Anhalt

Autobahnpolizei | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Um die Sicherheit im Straßenverkehr weiterhin zu gewährleisten, die Normakzeptanz der Verkehrsteilnehmer zu stärken und die Verkehrsunfallzahlen zu senken, werden Polizeibeamte des Zentralen Verkehrs- und Autobahndienstes der Polizeiinspektion Halle (Saale) in dieser Woche verstärkt Verkehrskontrollen auf den Autobahnabschnitten im südlichen Sachsen-Anhalt durchführen.

Hierbei wird es auf allen Autobahnabschnitten zum Einsatz mobil agierender Kontrollteams kommen, die mit Zivilfahrzeugen Verkehrsüberwachungsmaßnahmen durchführen. Darüber hinaus wird es an verschiedenen Messstellen Geschwindigkeitskontrollen geben. Auch werden stationäre Kontrollorte eingerichtet, um schwerpunktmäßig den Berufs- und Güterverkehr zu überprüfen. Unsere Kontrollmaßnahmen haben bereits begonnen.

 

Bereits letztes Wochenende konnte eine Vielzahl an Verkehrsverstöße geahndet werden. Hierbei handelt es sich um:

  • 3 x Missachtung eines bestehenden Überholverbotes

  • 6 x Geschwindigkeitsverstoß

  • 2 x Parkverstoß

  • 2 x Nichteinhaltung des erforderlichen Mindestabstandes

  • 2 x Überladung

  • 5 x technischer Mangel am Fahrzeug

  • 1 x Nichtmitführen erforderlicher Dokumente

  • 1 x Benutzung eines Mobiltelefons während der Fahrt

Beitrag Teilen

Zurück