Versuchter Einbruch – Ermittlungen aufgenommen

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Halle-Neustadt | Polizei/Feuerwehr

Ein Anwohner konnte vergangene Nacht gegen 00:10 Uhr vom Balkon seiner Wohnung im Oleanderweg in Halle- Neustadt aus beobachten, wie eine männliche Person um die benachbarten Geschäfte am Tulpenbrunnen schlich und diese mit einer Taschenlampe ausleuchtete. 

Versuchter Einbruch – Ermittlungen aufgenommen

Zudem vernahm der 28-Jährige metallische Geräusche und informierte schließlich die Polizei. Beamte stellten einen Mann, auf den die Beschreibung passte, in einem unweit abgestellten Fahrzeug fest. Darin befanden sich auch Werkzeuge, die bei Einbrüchen genutzt werden können. Daraufhin durchgeführte Überprüfungen ergaben frische Einbruchsspuren an zwei Eingangstüren und an einem Fenster verschiedener Gewerbe. Gegen den 29-jährigen Hallenser, welcher 1,76 Promille intus hatte, wurden Ermittlungen eingeleitet.

Beitrag Teilen

Zurück