Versuchte Einbrüche im Saalekreis

Meldungen vom Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gegen 23:45 Uhr fuhren die Kollegen zu einem gemeldeten Einbruch in einem Supermarkt in Merseburg, Straße des Friedens. Hier haben unbekannte Täter mittels unbekannten Tatwerkzeugs eine Scheibe eingeschlagen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Eine Schadenshöhe ist zurzeit nicht bekannt. Ermittlungen wurden eingeleitet.

 

 

Heute gegen 08:00 Uhr wurde ein Einbruch in einer Firma in Braunsbedra, Grubenweg gemeldet. Hier wurde ein Container gewaltsam geöffnet und vorrangig elektronische Arbeitsgeräte entwendet.  Der Schaden liegt bei ca. 2.000 €. Eine Strafanzeige wegen besonders schweren Fall des Diebstahls aufgenommen.

Eine eingeschlagene Seitenscheibe eines Transporters wurde der Polizei heute gegen 09:45 Uhr gemeldet. Das Fahrzeug wurde auf einen Parkplatz in Merseburg, Lassallestraße  abgestellt. Gestohlen wurde nach ersten Erkenntnissen nichts. Der Schade wird auf ca. 200 € geschätzt. Eine Starfanzeige wurde aufgenommen.

 

Beitrag Teilen

Zurück