Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Gegen 11:26 Uhr ereignet sich im Bereich Ludwig-Wucherer-Straße auf Höhe der Baustelle ein Verkehrsunfall zwischen Fußgänger, PKW und Fahrradfahrer. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen wird die Fahrbahn im Bereich des Verkehrsunfalls durch eine Baustelle auf dem Gehweg begrenzt, so dass dieser momentan nicht genutzt werden kann. Dies ignoriert ein nicht bekannter Fußgänger und trat unvermittelt vom Baustellenbereich, kurz vor einem vorbeifahrenden PKW Audi, auf die Fahrbahn und wollte diese überqueren.

Anschließend verließ der Fußgänger pflichtwidrig den Unfallort. Der PKW Fahrer leitete eine Gefahrenbremsung ein und konnte noch rechtzeitig seinen PKW vor dem Fußgänger zum Stehen bringen. Ein hinter dem PKW Audi fahrende Radfahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr auf den PKW Audi auf. Der verletzte Fahrradfahrer zog sich Verletzungen im Mundbereich zu und wurde zur weiteren Behandlung in ein städtisches Krankenhaus verbracht.

Durch das Polizeirevier Halle (Saale) wurden die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Diese dauern zum jetzigen Zeitpunkt an.

Beitrag Teilen

Zurück