Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der A14

Autobahnpolizei | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Heute gegen 12:30 Uhr ereignete sich kurz vor der Anschlussstelle Löbejün ein Verkehrsunfall. Ein Transporter fuhr aus unbekannten Gründen auf einen Sattelzug auf. Der Fahrer des Transporters musste von der Feuerwehr aus dem Unfallfahrzeug befreit werden und kam schwerverletzt in eine Klinik. Um die Bergung des verunfallten Fahrzeugs kümmerte sich ein Abschleppdienst. Zur Schadenshöhe ist noch nichts bekannt. Die Ölwehr säubert die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen. Die Richtungsfahrbahn Magdeburg ist derzeit noch gesperrt. (Stand 16:30 Uhr)

Beitrag Teilen

Zurück