Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der A9

Autobahnpolizei | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Bundesautobahn 9, Fahrtrichtung Berlin, am 30.07.2021; 18:50 Uhr
Nahe der Ortschaft Günthersdorf waren am Freitagabend vier PKW in einen Unfall verwickelt, wobei eine Person schwer und eine weitere leicht verletzt wurden.

Beide kamen in ein Krankenhaus. Die Fahrbahn musste nach Beräumung von Unfallfahrzeugen noch von ausgelaufenen Betriebsstoffen gesäubert werden. Damit die Ölwehr dies ungefährdet tun konnte, war eine Sperrung der Richtungsfahrbahn für mehr als eine Stunde nötig, die bis 23:00 Uhr andauerte.

Beitrag Teilen

Zurück