Verkehrsunfall mit getötetem Motorradfahrer

Harz | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Hasselfelde- In den heutigen Mittagsstunden kam es auf der Bundesstraße 81 auf Höhe des Ortsteiles Rotacker zu einem schweren Verkehrsunfall in dessen Verlauf ein Motorradfahrer ums Leben kam. Zur Unfallzeit befuhr der Motorradfahrer die B 81 aus Nordhausen kommend in Richtung Hasselfelde. Kurz vor dem Ortsteil Rotacker überholte er mehrere Fahrzeuge und wollte anschließend nach links in den Straße Rotacker einbiegen.

Eine Kradfahrerin, welche mit ihrem Motorradgespann  hinter ihm zum Überholen ansetzte, bemerkte offensichtlich diesen Abbiegevorgang zu spät und kollidierte mit dem abbiegenden Motorradfahrer. Bei dem Zusammenstoß zog sich der abbiegende Motorradfahrer schwerste Verletzungen zu, an denen er noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Fahrerin des Motorradgespanns wurde schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Bundesstraße 81 musste für ca. 3 Stunden voll gesperrt werden.

Beitrag Teilen

Zurück