Verkehrsunfall mit 1,5 Promille

Mansfeld-Südharz | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Auf der L 234, zwischen Roßla und Hayn verunfallte heute früh gegen 02:10 Uhr ein 23-jähriger Mann mit seinem Ford Fiesta. Das Fahrzeug war in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Der Fahrzeugführer wurde verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Im Zuge der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Mann unter Alkoholeinfluss gefahren war. Bei einem Atemalkoholtest wurden 1,5 Promille beim Fahrzeugführer gemessen. Die Polizei stellte den Führerschein des Mannes sicher und leitete gegen ihn strafrechtliche Ermittlungen ein.

 

Beitrag Teilen

Zurück