Verkehrsunfall auf der Autobahn 9 bei Weißenfels

Autobahnpolizei | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Der Fahrer eines Sattelzuges fuhr am 13.11.2018 auf der A9 in Richtung München und beabsichtigte gegen 12:25 Uhr die Autobahn an der Anschlussstelle Weißenfels zu verlassen. Im Kurvenbereich in Fahrtrichtung Zeitz kam er aus einer unbekannten Ursache von der Fahrbahn ab, dabei fuhr die Zugmaschine in den Straßengraben.

 

Beim Verkehrsunfall entstand Sachschaden, der derzeit noch nicht zu beziffern ist. Personen wurden nicht verletzt.

Die Autobahnabfahrt Weißenfels musste in Fahrtrichtung Zeitz gesperrt werden. Diese Sperrung dauert aktuell (14:15 Uhr) noch an. Die Fahrzeugkombination muss durch einen Hilfsdienst geborgen werden.

Beitrag Teilen

Zurück