Verkehrsunfall auf der A 14

Autobahn | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am 11.02.2019 ereignete sich um 15:35 Uhr, zwischen AS Gröbers und Halle Ost, in Richtung Magdeburg ein Verkehrsunfall. Ein Sattelzug mit Auflieger kam auf Grund von Windböen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Fahrer lenkte stark gegen, verlor die Kontrolle über den Laster, welcher dann umkippte und auf der rechten Seite zum Liegen kam.

Der 40Jährige Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden liegt bei 30.000,- Euro. Die Ladung des Sattelzuges, Transformatoren, muss umgeladen werden um das Gespann zu bergen. Zudem war die Bindung von ausgelaufenem Öl notwendig.

Die aufwendigen Bergungsarbeiten dauern derzeit noch an (Stand 21.00 Uhr). Eine Sperrung des rechten und mittleren Fahrstreifens ist erforderlich.

Beitrag Teilen

Zurück