Verkehrsunfall auf BAB 38

Autobahnpolizei | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Gegen 06.20 Uhr am Sonntag ereignete sich auf der BAB38 zwischen Merseburg Süd und Leuna in Richtung Halle ein Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache verunfallte ein Transporter mit Anhänger, auf dem sich ein PKW befand. Von den acht Insassen des Fahrzeuges wurden sieben verletzt, zwei davon schwer. Unter anderem waren zwei Rettungshubschrauber im Einsatz. Die A38 war eine Stunde in beide Richtungen vollgesperrt, derzeit besteht eine Sperrung Fahrtrichtung Halle, da die Bergungsarbeiten andauern (Stand 10.00 Uhr).

Beitrag Teilen

Zurück