Verkäuferinnen bespuckt und beleidigt

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Hauptbahnhof | Polizei/Feuerwehr

Am 30.12.2014 hielt sich ein 27-jähriger Mann im Hauptbahnhof Halle an dem Buchladen der Firma Eckert auf. Gegen 09:00 Uhr begann er wie wild an einer Tür des Buchladens zu rütteln. Daraufhin wurde er von den zwei Verkäuferinnen des Buchladens zur Rede gestellt.  

 

Verkäuferinnen bespuckt und beleidigt

Der 27-Jährige reagierte auf die Bitte, sein Tun zu unterlassen, äußerst heftig. Er bespuckte die Verkäuferinnen und beleidigte sie in ehrverletzender Weise. Der Mann wurde von den Beamten des Bundespolizeireviers Halle gestellt. Ihn erwarten nun Strafanzeigen wegen Beleidigung und Körperverletzung.

Beitrag Teilen

Zurück