Übelriechendes Paket sorgt für Großeinsatz

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Ein Paket in einer Postfiliale am Joliot-Curie-Platz in Halle (Saale) sorgte am 30.12.2019, gegen 10:30 Uhr, für einen Einsatz der Polizei, des Rettungsdienstes und der Feuerwehr. Eine Mitarbeiterin stellte fest, dass aus dem Paket eine übelriechende Flüssigkeit auslief und informierte die Polizei. Das Gebäude wurde vollständig evakuiert. 

Auch für den Straßenbahnverkehr wurde die Große Steinstraße vorrübergehend gesperrt. Circa eine dreiviertel Stunde später konnte Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich bei der verdächtigen Flüssigkeit um ein Nahrungsergänzungsmittel mit Knoblauchgeschmack.

Beitrag Teilen

Zurück