Tausende Altreifen in Weißenfels abgerannt

Burgenlandkreis | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Seit gestern Abend brennen in Weißenfels, Ortsteil Borau, auf einem Privatgrundstück mehrere tausend Altreifen. Die Meldung zum Brand ging etwa gegen 23:10 Uhr bei der Polizei ein. Mehr als 80 Kameraden  verschiedener Feuerwehren waren an der Brandbekämpfung, welche noch andauert, beteiligt. Durch das Feuer sind Sachschäden von derzeit geschätzten 10 000,- Euro entstanden. Außerdem wurden 10 Bienenvölker, welche sich auf dem Gelände befanden, zerstört. Hier wird der Schaden auf etwa 3000,- Euro beziffert.

Beitrag Teilen

Zurück