Tankbetrug in Halle-Tornau

Verkehrs- und Autobahndienst | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Fünf ausländische Personen (drei männliche u. zwei weibliche Personen) haben einen PKW der Marke Opel mit rumänischen Kennzeichen am Freitagabend, gegen 20.50 Uhr, im Autohof 24 von Halle-Tornau betankt, und verließen die Tankstelle, ohne zu bezahlen. Selbst einer Aufforderung durch den Mitarbeiter, die Rechnung zu bezahlen, wurde nicht Folge geleistet.

Der Mitarbeiter stellte sich noch vor den PKW, um eine Flucht der Täter zu verhindern. Eine Frau führte das Fahrzeug und fuhr rasant an. Nur durch einen Sprung zur Seite, konnte sich der Mitarbeiter der Tankstelle in Sicherheit bringen. Dabei wurde er nicht verletzt. Der PPKW fuhr danach ohne eingeschaltetes Licht in Richtung Oppin. Eine Suche verlief ergebnislos. Die Ermittlungen dazu dauern an.

Beitrag Teilen

Zurück