Tätliche Auseinandersetzung in der Großen Ulrichstraße

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

In der Großen Ulrichstraße von Halle (Saale) wurde der Polizei am 22.02.2020 um 01:38 Uhr eine Auseinandersetzung gemeldet. Eine 22-jährige Frau zeigte an, durch einen Afrikaner gegen den Kopf getreten worden zu sein. Daraufhin soll der Begleiter (21) der Frau körperlich auf den Afrikaner eingewirkt haben, der dann durch diesen und einen weiteren Mann verprügelt wurde. Beide flüchteten als ein Zeuge (45) einschritt. Der Afrikaner, ein 23-Jähriger aus Eritrea, konnte durch Polizisten im Bereich Moritzburgring gestellt werden. Er gab an, bezüglich seiner Hautfarbe beleidigt worden zu sein. Die Polizei fertigte mehrere Anzeigen. Medizinische Versorgung war vor Ort nicht nötig / gewünscht.

Beitrag Teilen

Zurück